Unsere Squads

Image
Unser Einsatzgebiet ist aufgrund unserer Mitgliederzahl nach Postleitzahl-Bereichen in fünf Regionen unterteilt, deren Mitglieder jeweils ein Squad bilden. Jedes Squad ist einem Squad Leader unterstellt, der die Organisation auf regionaler Ebene übernimmt und das Clubleben und Events in der jeweiligen Region koordiniert.

In den folgenden Abschnitten findest du die wichtigsten Informationen zu diesen Unterenheiten. Falls du Fragen hast, die sich speziell auf unsere Präsenz in deiner Region beziehen, kannst du unten oder über das Kontaktformular auch direkt mit dem jeweiligen Squad Leader Kontakt aufnehmen.


PLZ-Bereiche:
17XXX - 33XXX
38XXX
48XXX - 49XXX

Coastal Hammer (NSQ)

Das Northern Squad ist die norddeutsche Untereinheit der German Garrison und wurde 2006 gegründet. Das  Squad-Gebiet umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, sowie Teile von Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Der Beiname ‘Coastal Hammer’ spiegelt sich im NSQ- Logo durch den Hammer des nordischen Gottes Thor wider, der symbolischen Verbindung zu den Nordmännern/Wikingern, die früher auch in Teilen unseres Squad-Gebiets heimisch waren. Viele NSQ-Mitglieder sind auch bei den großen Star Wars-Dinnern im Norden aktiv, um in gemütlicher Runde über Star Wars zu klönen und sich austauschen.
Squadleader: Martin Michel (TK-15220)
Anzahl der Mitglieder: 134
Mitgliederübersicht des Squads auf 501st.com


PLZ-Bereiche:
34XXX - 37XXX
40XXX - 47XXX
50XXX - 53XXX
57XXX - 59XXX

White Shadows (WSQ)

Das Western Squad wurde im Oktober 2006 gegründet und ist eines der beiden mitgliederstärksten Squads. Das Einsatzgebiet der “White Shadows” liegt - wie der Name erkennen läßt - im mittleren Westen Deutschlands. Wie auch die anderen Squads haben die ‘weißen Schatten’ ihr eigenes Wappen, das die weiße Rüstung eines Sturmtrupplers zeigt - eines der wohl bekanntesten Kostüme aus dem Star-Wars-Universum.
Squadleader: Ken Schröder (SL-20610)
Anzahl der Mitglieder: 283
Mitgliederübersicht des Squads auf 501st.com


PLZ-Bereiche:
01XXX - 16XXX
39XXX
98XXX - 99XXX

Echo Nova (ESQ)

Das Eastern Squad wurde am 05.07.2009 gegründet und ist als ostdeutsche Untereinhait das jüngste (und kleinste) Squad innerhalb der German Garrison. Seit ihrer Gründung hat sich die Truppe stetig vergrößert und ist mittlerweile nicht nur in Berlin und Brandenburg vertreten, sondern auch in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Gerade aufgrund der Größe ist das ESQ auch wohl das familiärste Squad, weil sich hier wirklich jeder kennt. Die zwei TIE-Interceptor-Abfangjäger im ESQ-Logo gehen darauf zurück, dass zum Zeitpunkt der Squad-Gründung die TIE-Piloten die Mehrheit der Mitglieder stellten. Mittlerweile findet sich aber auch in diesem Squad eine große Bandbreite an Kostümen - von klassischen Sturmtrupplern über Kopfgeldjäger bis hin zu Sith Lords.
Squadleader: Alexander Scherfling (TD-15720)
Anzahl der Mitglieder: 81
Mitgliederübersicht des Squads auf 501st.com


PLZ-Bereiche:
54XXX - 56XXX
60XXX - 79XXX

Arma Candida (SWSQ)

Das Southwestern Squad wurde am 28. Juni 2002 gegründet und ist, wie der Name schon sagt, für Events im südwestlichen Teil Deutschlands zuständig. Es ist das erste und somit älteste Squad auf deutschem Boden. Die Arma Candida gehört ist eines der beiden mitgliederstärksten Squads und freut sich über seine regelmäßigen Neuzugänge. Vom Jawa bis zum Sith Lord ist hier jeder willkommen. Auch die Arma Candida (lt. für "weißglänzende Rüstung") verfügt über ihr eigenes Logo mit drei entsprechend weißglänzenden Helmen: dem Schneetruppler, Sturmtruppler und Scouttruppler.
Squadleader: Hendrick Lehmann (TK-12773)
Anzahl der Mitglieder: 317
Mitgliederübersicht des Squads auf 501st.com


PLZ-Bereich:
80XXX - 97XXX

CUSTODES EUROI (SESQ)

Das Southeastern Squad wurde am 01.09.2006 gegründet und ist, wie der Name schon sagt, für Events im südöstlichen Teil Deutschlands zuständig. Genauer sorgt es in Bayern, in Teilen Baden-Württembergs und einem kleinen Teil Thüringens für die nötige imperiale Präsenz, um Recht, Ordnung und vor allem Spaß im Sinne des Imperators zu garantieren. Um die Individualität des South-Eastern Squads innerhalb der German Garrison auszudrücken, führt das SESQ ein eigenes Wappen. Ebenfalls wird das Squad durch seinen Beinamen "Custodes Euroi" geprägt (lat. für "Wächter des Süd-Ostens"). Die drei Sterne in der Mitte des Wappens symbolisieren in ihrer farblichen Gestaltung, sowie ihrer Größe übrigens die drei Teilgebiete des SESQ.

Squadleader: Andreas Laube (ST-7518)
Anzahl der Mitglieder: 181
Mitgliederübersicht des Squads auf 501st.com
© 2021 German Garrison. Die 501st Legion ist ein weltweit aktiver Star-Wars™-Kostümclub, der aus Star-Wars-Fans besteht und von diesen betrieben wird. Die 501st Legion wird zwar nicht finanziell von Lucasfilm Ltd. unterstützt, jedoch folgt sie den gültigen Grundregeln für Star-Wars-Fangruppen. Star Wars, seine Charaktere, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind geistiges Eigentum von Lucasfilm. © & ™ Lucasfilm Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung.