Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
Kylo Ren TFA Coating
SlipKornDown
Hallo Zusammen,

ich hab mein TFA Kylo jetzt eigentlich komplett zusammen und nun geht es nur noch darum
die Ärmel/Tunika und den "Mantel" zu bearbeiten.
Da ich an dieser Stelle nichts versauen möchte, wollt ich bei euch Erfahrungen einholen,
wie ihr mit dem Thema umgegangen seid.

Es gibt ja den berühmtem Dawn Mix, wo die einzelnen Komponenten aber nicht so leicht zu bekommen sind und die Möglichkeit mit Wachs zu arbeiten.

Ich hätte mich bei dem Mantel für die Methode mit Wachs entschieden und dieses zerkleinert und mit dem Bügeleisen aufgetragen und im Anschluss noch mit schwarzen Wachs die Highlights gesetzt.

Bei den Ärmeln/Tunika bin ich noch unschlüssig ob man diese komplett mit Wachs bearbeitet oder nur die Ränder, der einzelnen Falten.

Habt ihr da andere Ideen oder vllt schon Erfahrung?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe. Smile

Gruß
Benny
 
TRIALON
Hallo Benny, an dem Thema bin ich auch jetzt auch wieder dran, nachdem ich vorherige Vorgehensweisen verworfen habe...

Was die Tunika und die Ärmel betrifft, da werde ich nur die Ränder mit dem Wachs bearbeiten, da man in den Filmen erkennen kann, dass die Akzente an den Rändern liegen.
Außerdem kannst du damit vermeiden, dass die Ärmel insgesamt zu sehr aufgehellt werden.


Was die Robe betrifft, da gibt es neben Dawn's Mix und Wachs noch eine dritte Möglichkeit.
Hier wird Polyurethan, also im Prinzip eine Holzlasur, auf die Robe aufgetragen und später noch ein schwarzes Spray mit reflektierenden Eigenschaften aufgetragen.
Die Robe wird dadurch insgesamt etwas aufgehellt, es sei denn man steht im direkten Sonnenlicht an einem hellen Tag bzw. Sommertag. In dem Fall glänzt die ganze Oberfläche rein schwarz und sieht dabei wirklich gut aus.
Ein Vorteil gegenüber Dawn's Mix ist laut Erfahrungen auch, dass diese Variante nicht so schlecht altert und ihre Eigenschaften beibehält.

Hier ist das Video von Pittforcefive:

https://www.youtu...QH-bqdYJbs



Falls du Interesse an dieser Methode hast und genau diese Marke haben möchtest, kann ich dir gerne etwas von dem Polyurethan abzweigen, da ich mehr als notwendig von dem Zeug habe.
Was das Spray betrifft, kann ich dir zumindes ein paar ebay-Händler zeigen, die das gerade auch für internationalen Verkauf anbieten.
Bearbeitet von TRIALON am 28.06.2020 um 16:17


DS-17900

Fertige Kostüme:
Kylo Ren TFA
Kylo Ren TLJ

In Arbeit:
Kylo Ren Supreme Leader
Pre Vizsla Season 2
 
SlipKornDown
Hi TRIALON,

danke für deine Antwort, dass hatte ich tatsächlich noch nicht gesehen.
Das klingt sehr interessant und sieht im Video echt super aus. :-)

Dein Angebot für das Polyurethan und die Hilfe bei den Händlern würd ich sehr gern annehmen. :-)

Du hast schon einen TFA Kylo fertig? Welche Methode hast du benutzt?
 
TRIALON
Hallo nochmal,

das Kostüm an sich ist fertig, allerdings habe ich den Upgrade-Prozess erst danach begonnen. Ich bin immer noch dran mit dem Coating.
Da ich bis vor kurzen noch in einer reinen Testphase war, gab es bislang kaum Fortschritte.

Hintergrund ist der, dass die Anleitung aus dem Video schlicht und einfach nicht stimmt.
Wenn man es genau so macht, wie er es im Video sagt, funktioniert es schlicht und einfach nicht, d.h. es gibt nicht wirklich einen Glanz/Schimmer-Effekt.
Offensichtlich hat er da ein paar wichtige Details weggelassen.
Mittlerweile habe ich eine Variante gefunden, mit der es jetzt tatsächlich funktioniert und das Coating dann bei entsprechendem Licht wirklich so aussieht wie im Video.
Jetzt folgt die Erprobung und Anwendung beim richtigen Coating der Robe.

Gib mir noch etwas Zeit, dann kann ich dir die Endversion meiner persönlichen Anleitung geben und außerdem sagen, wie viel du vom Spray und Polyurethan im Endeffekt brauchen wirst.
Allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass das nicht gerade wenig sein wird, also ganz billig wird das jedenfalls nicht...


DS-17900

Fertige Kostüme:
Kylo Ren TFA
Kylo Ren TLJ

In Arbeit:
Kylo Ren Supreme Leader
Pre Vizsla Season 2
 
SlipKornDown
Vielen Dank TRIALON,


ich hab alle Zeit der Welt und warte gern, vielen Dank dass du deine Erfahrung mit mir teilen willst! Das weiß ich sehr zu schätzen. :-)

Naja wenn ich die Gesamtkosten des Kostüms sehe, kann mich das glaub ich nicht mehr schocken🙈😅

Zur Not gibts ja auch immer noch die Version mit Wachs, dass scheint ja recht sicher zu sein. 😊
 
TRIALON
Hallo nochmals.
Ich bin mit meinem Coating praktisch durch.
Es fehlen nur noch die zwei dünnen Stoffstreifen, die von der Kapuze aus am Rücken herunterbaumeln, aber mir ist hier schlicht und einfach ein Teil des Coating-Materials ausgegangen (Rustoleum-Spray).
Evtl. kommt das Zeug noch rechtzeitig, dass ich die Streifen noch vor Speyer im September fertigbekomme. Falls nicht, auch nicht schlimm, das das fehlende Coating dort dem Ganzen nochmal eine andere dritte Dimension verleiht.

Wie dem auch sei, ich werde hier in einem separaten Thread (mein alter WIP Thread) meine neue Methode vorstellen, sobald ich die Bilder dafür gemacht habe.
Wenn du das dann noch so wie ich machen möchtest, sehen wir weiter.
Eventuell werde ich dazu dann auch ein Video machen.


DS-17900

Fertige Kostüme:
Kylo Ren TFA
Kylo Ren TLJ

In Arbeit:
Kylo Ren Supreme Leader
Pre Vizsla Season 2
 
SlipKornDown
Hi TRIALON,

sorry für die späte Antwort, ich hatte hier jetzt etwas länger nicht reingeschaut. Smile

Über eine Anleitung Tipps/Tricks würd ich mich sehr freuen und auch deinem WIP Thread werde ich mal einen Besuch abstatten.

Hast du vielleicht einen Link zu deinem Thread? Smile

Gruß
Benny
 
TRIALON
Hi,

ich werde alles zusammen reinstellen, wenn ich dann neue Bilder habe.
Zurzeit macht mir das Wetter da einen Strich durch die Rechnung; vielleicht klappt es dann dieses Wochenende in Speyer.


DS-17900

Fertige Kostüme:
Kylo Ren TFA
Kylo Ren TLJ

In Arbeit:
Kylo Ren Supreme Leader
Pre Vizsla Season 2
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
44,665,536 eindeutige Besuche