Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Galerien
 Thema drucken
Mudtrooper der 224. Imperial Armored Division
Gledde
Hallo Leute,
auch bei mir heisst es ein neues Jahr, ein neues Kostüm. Diesmal soll es ein Mudtrooper der 224. Imperial Armored Division aus Solo A Star Wars Story werden.

Die Mudtrooper sind im SpecOps Detachment unter
Imperial Army Units gelistet :
https://forum.spe...rmy-units/

Nach langem warten  wurde endlich die CRL  veröffentlicht :
http://databank.5...Mudtrooper

Werde Teil von etwas, schließe dich dem Imperium an...

Also auf nach Mimban:

Hier meine Zutaten Liste:

Handschuhe:
Highlander Special Ops gloves #GL033-BK bestellt:
https://www.milit...black.html
----
Stoff und Armor:
i.postimg.cc/k6RNgcf4/20190127-171303.jpg
Ein Rundum sorglos Paket (Helm mit Disks+ Kinnriehmen, Brille mit Band, Sauerstoffmaske mit Band und ein Paar Schläuche, Unterer Gürtel mit Boxen, Chest +Back Armor +Shoulder straps,  Schulter und Bizeps paaren, Shins+Strapping, Hose und Jacke) von Jim Tripon. Bis auf die Maske sind alle Armorteile aus flexiblem GFK.
-----
Blaster
E10 3DpropsNL
----
Grundierung, Lack:
Grundiert mit Resten vom TD Helm
i.postimg.cc/ft30LBJH/20190112-194413.jpg
Lack: Nato grün
-----
Stiefel
Crowprops https://crowprops...pers-boots
-----
Einen Rucksack der serbischen Armee für Verschlüsse und D-Ringe
i.postimg.cc/14fKnrk1/20190131-235130.jpg

eine Zeltbahn der russischen Armee als Poncho, einen Olivgrünen Schal sowie ein klassklassischer Offiziersgürtel mit Boxen.
------
Eigentlich wollte ich erst anfangen wenn alle Sachen da sind und ich die meine ganzen alten Baustellen abgearbeitet habe, eigentlich...

Zunächst zum Helm
-Ein offener, kuppelförmiger, vorn ausgeschnittener Helm, der aus einer Kuppel mit Rand und Helmschürze besteht,
-eine Telemetrieeinheit ist auf der rechten Seite der Kuppel angebracht und über dem Rand angebracht, die Telemetrieeinheit besteht aus einer Rechteckbox mit Details, die dem Referenzbild entsprechen soll.
-Eine kleine taktische Taschenlampe kann unter der Telemetrieeinheit getragen werden,
-eine Gummibespannung oder die Illusion einer Gummibespannung bedeckt die Kante der Helmfassung mit der Verbindung in der hinteren Mitte des Helmes.
-Der Helm ist in mattem olivgrün zu lackieren, passend zur Rüstung.
-Der Helm hat eine schwarze Kinnschale mit braunem Gurtband. Das braune Gewebe sollte leicht verwittert sein.


OPTIONAL Level 2
Der Helm hat eine schwarz/dunkelgraue Polystyrol-Innenverkleidung, die mit der eines Schlittschuh- oder Fahrradhelms übereinstimmt,
wobei die Telemetrieeinheit eine gebundene Länge der elastischen Bungee Cord mit einem Durchmesser von ca. 4-5 mm aufweisen kann, die um den äußeren oberen Teil herum geschlungen ist, wobei die taktische Taschenlampe auf der rechten Seite des Helmes ca. 90 mm (3,5"Wink schwarze Aluminium-Taschenlampe mit Rändelung an beiden Enden und einen Gummidruckschalter beträgt.
Die Taschenlampe muss nicht funktionsfähig sein,
- die Disks weisen keine Kerben- oder Rillendetails auf und die grüne Farbe ähnelt dem Pantone350U.

i.postimg.cc/yDHSFt4C/20190112-145117.jpg

i.postimg.cc/K47b1HNM/20190112-145130.jpg

i.postimg.cc/zH89wqjR/20190112-145136-1.jpg

i.postimg.cc/xXXTNPqV/20190112-145124-1.jpg

Hier die grundierte Version
i.postimg.cc/XGkV6H1d/20190112-193622.jpg

i.postimg.cc/8Jf6dr4j/20190112-193643.jpg

i.postimg.cc/Hj5MVXjN/20190112-193632.jpg

i.postimg.cc/7JgJd8p4/20190112-193652.jpg

Fertig mit den Lack arbeiten
i.postimg.cc/234qzYKR/20190114-191403.jpg

i.postimg.cc/zLsBr2wG/20190114-191419.jpg

i.postimg.cc/q60vtt5f/20190114-191427.jpg

i.postimg.cc/1VH5D9k8/20190114-191411.jpg

Schutzbrille
Die Brille muss einen gealterten Chromrahmen mit Detailbemalung und Verwitterung aufweisen, um dem Referenzbild zu entsprechen. Die gerändelte Nasenbrückenverstellung ist aus Messing, die Brille soll eine Verkleidung um den metallischen Rahmen haben. Die Brille hat eine dunkel abgewinkelte Linse mit zwei flachen Scheiben auf jeder Seite. Der Brillengurt weist zwei Größen von Gummibändern auf - Das dünnere elastische Band wird direkt an der Brille befestigt und an das größere Band genäht, das das den Hauptbrillengurt bildet. Der Brillengurt weist eine Reihe von Schnallen auf: Auf jeder Seite der Brille befinden sich Metallschnallen, durch die der 25 mm Gummiband geführt wird. Zwei schwarze Kunststoff-Dreifachgleiter auf der rechten Rückseite, durch die das 40mm Gummiband geschraubt wird, ermöglichen das Tragen einer Brille über den Augen oder am Rand des Helmes. 


OPTIONAL Zertifizierung der Stufe zwei (falls zutreffend):
Gezahnte 25 mm Schiebeschnallen auf jeder Seite der Brille, durch die das 25 mm Elastikgewebe geführt wird.Die Brillenbänder sind ca. 25mm und 40mm lang.

i.postimg.cc/23cXHpCv/20190115-185939.jpg

Für den schwarzen Rahmen erst mal eine Pappschablone erstellt...
i.postimg.cc/PvPKGxdD/20190115-190019.jpg

...und auf Plastik übertragen und ausgeschnitten...
i.postimg.cc/xqC6NsLd/20190115-190032.jpg

Hält nicht richtig und es gefällt mir auch nicht sonderlich
i.postimg.cc/Th4CVrcJ/IMG-qrp7k6.jpg

Ich werde den Hintergrund jetzt aus einem ollen Mauspad ausschneiden:
i.postimg.cc/Ffry5RZK/20190119-225222.jpg

Hier am fertigen Helm:
i.postimg.cc/75yb4q3Q/20190130-113916.jpg

i.postimg.cc/8J3P0Gk4/20190130-114105.jpg

i.postimg.cc/m1H2xnts/20190130-114012.jpg

i.postimg.cc/V5rNbJ4V/20190130-114147.jpg

So, das wars für heute

Gruss Gledde
Bearbeitet von Gledde am 08.02.2019 um 17:23


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Cyro
Ja geil, sehr schön! Grin Endlich nicht mehr alleine!

Hoffentlich troopen wir als muddys mal zusammen! Wink


Meine Anmerkungen dazu:

Ist die Telemetry Unit schwarz? Muss sie sein, kann ich nicht ganz erkennen.

Ich würde die Gummierung um die Brille noch etwas kürzen, ist noch etwas zu lang. für den perfekten schliff empfehle ich mit einem guten dremel die kanten abzurunden, dann siehts wirklich aus wie im film. Wink ist ne heidenarbeit, lohnt sich aber!

Die Brillengläser würde ich nochmal neu machen, die müssen so nen seltsamen "knick" drinne haben, ähnlich wie diese Krad- und Fliegerbrillen aus dem WW2. Keine Ahnung ob das in der CRL steht, müsste ich nochmal gucken oder den Autor fragen, aber die sind im film jedenfalls da. Wink

Die Armor von Jim is gut, da macht man nix falsch mit. Der Helm gefällt mir von der Form her nich ganz soooo gut muss ich zugeben, der ist gerade an der kuppel etwas zu breit. aber immer noch einer der besseren Helme auf dem markt zurzeit würde ich sagen ^^


Viel Erfolg und immer weiter Posten! Wink Hoffentlich baut sich bald ne kleine Mud Trooper szene hier auf! Grin


Für den Stolz und die Ehre der imperialen Flotte!
 
Gledde
Hi Cyro,
Bezüglich deiner Frage: Telemetry Unit schwarz? 
Auf dem oberen Bild scheint es so, unten eindeutig nicht

i.postimg.cc/qNj7F9vS/20190204-192629.jpg


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Thema heute: Respirator

Die Atemschutzmaske ist groß genug, um die untere Hälfte des Gesichts der Trägerin zu bedecken.
Die Atemschutzmaske soll matt-olivgrün und mäßig verwittert sein,
die Atemschutzmaske hat einen mattschwarzen "Mund",
einen gekrümmten Boden und kurze gekrümmte vertikale Seiten und eine gewölbte Oberseite aufweist, an der die Schläuche befestigt sind.
Der Mund hat oben in der Mitte sieben vertikale Ausschnitte. Die drei Mittellinien müssen gleich lang sein und von der Oberseite des Mundes zur Mitte verlaufen.
Ein silberfarbenes Metallgitter ist durch die Ausschnitte sichtbar,
das Atemschutzgerät verfügt über zwei abgerundete Filterkappen, die sich auf beiden Seiten des Mundes erstrecken, und am Ende jeder Filterkappe befindet sich ein Filter.
Die Filter sind chromgealtert und haben einen erhöhten Mittelring mit drei Zweigen, die mit dem Außenring verbunden sind.
Jedes Band wird mit einem Metall-Karabinerhaken verbunden. Das Halsband besteht aus einem Stück braunem Gewebe mit eingenähten Metall-D-Ringen, die leicht verwittert sein sollten, das Atemschutzgerät kann zum Abdecken des Gesichts getragen oder um den Hals des Trägers gelegt werden.

OPTIONAL Level 2:
Die Farbe des Atemschutzgeräts ähnelt der des Pantone 350U.
Das Metallgewebe für Mund und Filter besteht aus einem abgerundeten Diamantmuster, in der Mitte jedes Stoßzahnfilters befindet sich eine Innensechskantschraube, eine Gummiblende oder die Illusion einer Gummiblende bedeckt den Rand des Atemschutzgeräts.
(Übersetzungen ohne Gewähr)

Das rot markierte muss erstmal rausgefräst werden:
i.postimg.cc/CBmTMVWp/20190114-211624.jpg

Als Filtermatte habe ich drei Stücke Fliegengitter lackiert
i.postimg.cc/ThwBjFzh/20190118-220545.jpg

Das sieht dann so aus
i.postimg.cc/3y1bmF9g/20190118-220750.jpg

i.postimg.cc/vgSqS8JT/20190119-213042.jpg


Jetzt kommen die Metallclips und D-Ringe des Armee Rucksack zum Einsatz:
i.postimg.cc/fkJgSXd9/20190126-104451.jpg

i.postimg.cc/LJC1PqLJ/20190201-104323.jpg

Bist demnächst in ihrer Galaxis
Gruss Gledde


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Cyro
Ja, ich war auch (negativ) überrascht :/

Das wirkt auf den meisten bildern wegen beleuchtung und weathering identisch grün. aber die CRL schreibt eindeutig schwarz vor, ich hab mich da von den CRL-Autoren auch mehrfach vergewissern lassen. Hat mich ziemlich genervt weil ichs pottenhässlich finde. Aber wenns so ist dann hilfts halt nix... Sad

Gehören die gurte am resp nicht außen dran? also oben drauf?


Für den Stolz und die Ehre der imperialen Flotte!
 
Gledde
Schläuche
Zwei schwarze, proportional große Gummi-Atemschläuche in vertikalen Ausschnitt des Mundes,
i.postimg.cc/dDChJSxh/20190207-155946.jpg
Je ein Schlauch erstreckt sich über eine Schulter und verbindet sich mit den Schlauchanschlüssen an der Oberseite der Rückenplatte.

OPTIONAL Zertifizierung der Stufe zwei (falls zutreffend):
Die Schläuche haben ein Außenmaß von ca. 30mm


Das ganze sieht dann so aus:
i.postimg.cc/7CbLdBzY/20190207-175848.jpg

Bild von vorne folgt

Der Schal

Ein Schal im militärischen Stil wird um den Hals getragen und in der Öffnung des Kragens der Tunika unter der Brustplatte versteckt, die Farbe kann einfarbig dunkelolivgrau oder einfarbig grün sein und sollte im Kontrast zu der Tunika stehen.

i.postimg.cc/ZBd5KCjG/20190207-160113.jpg


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Cyro
geht ja echt fix voran! Oo

wo hast du die schläuche her?


Für den Stolz und die Ehre der imperialen Flotte!
 
Knopi
gut dass ich bei euch abschauen kann Wink da wird das auch was mit meinem helm


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
Gledde
Cyro schrieb:

geht ja echt fix voran! Oo

wo hast du die schläuche her?


Das paar Schläuche war im Paket von Jim Tripon mit drin.


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Knopi schrieb:

gut dass ich bei euch abschauen kann Wink da wird das auch was mit meinem helm


Wie der At-St einer der einfacheren HelmeSmile


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Heute gibts Bilder erste vom Poncho

i.postimg.cc/7GVqqpy8/20190208-163112.jpg
Plash Palatka Style Poncho.

Poncho ist gefärbt oder schwarz lackiert, gebunden oder anderweitig unter der Brustpanzerung befestigt und wird zur Abdeckung der Rückenplatte getragen. Poncho ist stark verschmutzt.
i.postimg.cc/n9rfprkB/20190208-164103.jpg
OPTIONAL Zertifizierung der Stufe zwei (falls zutreffend):
Ringösen müssen aus Leder sein, um mit dem Referenzfoto übereinzustimmen, oder Metalltüllen müssen mit Leder bezogen sein, um Ledertüllen nachzuahmen.

An der Farbe und dem verschmutzen muss ich noch arbeiten.

Und hier noch Julius mit der Jacke:
i.postimg.cc/LJyVqVjc/20190208-164318.jpg
Gruss Gledde
Bearbeitet von Gledde am 08.02.2019 um 19:40


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Während ich auf die letzten Teile warte mache ich hier weiter mit ein paar Bildern
Linker und rechter Bizeps
i.postimg.cc/YjbJs4V2/20190212-154106.jpg
Brust
i.postimg.cc/Mc7LbXVS/20190208-195329.jpg
i.postimg.cc/1fXLhmhG/20190208-165102.jpg
Rücken
i.postimg.cc/9DqK0Lfz/20190208-164907.jpg
Mittlerweile sind die richtigen Handschuhe angekommen
i.postimg.cc/VrzV71Wb/20190212-144128.jpg
i.postimg.cc/CBJ6Xtcr/20190212-144137.jpg

und die grundierten Shins:
i.postimg.cc/7GPK39q3/20190212-154404.jpg

Die Stiefel sind im Anmarsch, der 2.Gürtel auch, dann sollte ich (bis auf den Blaster) so ziemlich alles haben.

Gruss Gledde


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Man muss auch mal schei°°e bauen
i.postimg.cc/G88bjh4L/20190202-130209.jpg
Die schnallen gehören an beiden Stiefeln auf die AußenseiteAngry
Also nochmal...

Dafür ist heute dieses schöne Unterhemd angekommen
i.postimg.cc/dDGYQfdx/20190213-133453.jpg

In meiner Freizeit bin ich ja gerne an der frischen Luft.
Dort male ich dann grüne Zeltbahnen schwarz an.
Damit sie so aussehen wie im Film.
Ihr kennt das.
i.postimg.cc/0MKqSkQp/20190213-165707.jpg

Gruss Gledde
Bearbeitet von Gledde am 13.02.2019 um 17:13


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Cyro
Grin Gibts ja nich.... das gleiche Shirt vom Fiolek ist bei mir auch heute angekommen! Pfft Cooles Teil, gelle?


Für den Stolz und die Ehre der imperialen Flotte!
 
Knopi
naja kleine Fehler können passieren! bei deiner Geschwindigkeit aber nicht wild. bin echt gespannt aufs ergebniss!!!


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
Gledde
Moinsen,
ein kleines Update, die beiden Gürtel sind fertig:
i.postimg.cc/7JwBccvL/20190219-231027.jpg

Jetzt fehlen noch die Waffe und die HosePfft

Gruss Gledde


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Gledde
Schönen Tag allerseits


So sehen die Stiefel besser aus:

i.postimg.cc/BLQCPLHM/20190301-163016.jpg

i.postimg.cc/34VDrdBy/20190301-163041.jpg
Die Shins sind bekannt vom Shoretrooper

Hier die Chest im Vergleich zum Snowie:
i.postimg.cc/kRSR2q1T/20190301-163413.jpg

Auch das Backpack kennt man vom Shoretrooper:
i.postimg.cc/D8Vbt40H/20190301-163751.jpg

Die Schulterglocken sind vom Deathtrooper
i.postimg.cc/sB2BppHQ/20190301-164009.jpg

Hier noch ein paar Fotos des Helms im Vergleich zum AT-ST:
i.postimg.cc/w769y9G3/20190301-164318.jpg

i.postimg.cc/S26pRPLW/20190301-164358.jpg

i.postimg.cc/7G8kx4zH/20190301-164342.jpg

i.postimg.cc/ctdGncTP/20190301-164457.jpg

i.postimg.cc/N5Zqdvxk/20190301-185619.jpg
Gruss Gledde
Bearbeitet von Gledde am 01.03.2019 um 19:38


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Daelma
was mir an deiner Armor gefällt, hat schöne scharfe Kanten


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Knopi
Alter dein weathering ist krass!!!! kommt sau gut das Teil!!!


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
Gledde
Knopi schrieb:

Alter dein weathering ist krass!!!! kommt sau gut das Teil!!!


Danke, ein großer Vorteil wenn man auf dem Land wohnt. 200m ab ins nächste Feld und schön eingesaut.
Nächste Woche geh ich nochmal ran und werde mein Werk hoffentlich vollenden.

Die Blaster Teile sind mittlerweile auch eingetroffen.

Schönen Freitag
Gruss Gledde


TS/TD/TI/TX-20175 "1st Wave Donnersberger Außenposten"
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.23 Sekunden
37,878,773 eindeutige Besuche