Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Klontruppen
 Thema drucken
Commander Cody Helm
joschlund
Hi,
ich habe mir letztens einen Phase II Helm von Commander Cody gekauft (ROTS), der Ursprünglich nur für mein Regal gedacht war. Nun habe ich mir nach der Lieferung wegen der Stabilität und der Filmgenauigkeit des Helmes überlegt, mir eine komplette Rüstung für die 501st dazu zu bauen. Das Problem dabei ist jedoch das die Öffnung des Helmes zu groß ist:

picload.org/thumbnail/dcirgpcd/img_1832.jpg

Wenn ich den Helm trage sind Hals und sogar noch ein Teil vom Unterkiefer sichtbar.
Meine Frage wäre nun: Ist das ein Problem oder reicht es eine Skimaske darunter zu tragen?
Und wenn das keine Option ist: Gibt es noch eine möglichkeit den unteren Teil zu erweitern?
 
Daelma
Ändert sich den was wenn du das padding raus nimmst und es durch dünneres ersetzt? Verschwindet dann dein Kiefer im Helm weg?

Also ich denke die weite Öffnung sollte nicht das Problem sein,
weil die Phase 2 grunt von EvO / SGB u MR haben auch ne gewaltige Öffnung unten nur der OSCS ( Movie ph2 ) ist geschlossen fast zum Hals.

Und bisher wurden alle mitn EvO / MR zugelassen.


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
37,773,929 eindeutige Besuche