Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Klontruppen
 Thema drucken
Clone Assassin WIP
K@nne
Daelma schrieb:

Also , da du nun sogut wie fast kompletten neckring schon abgedremmelt hast, kannst dir die backoff Variante sparen und die untere Öffnung gleich wie bei nem EvO oder MR erweitern


Was Daelma sagt, da warst du etwas schnell unterwegs. Wenn dein Kopf jetzt schon durchpasst, dann lass es so. Falls nicht, dann kannst auch den ganzen Neckring wegdremeln.
Back-off wäre jetzt für die Katz, denn der Sinn dieser Variante egal ob 1,2,3.... ist das der Neckring erhalten bleibt. Was weg ist, ist weg, ändern kannst da jetzt leider nix mehr.


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
KevKev
Ok, dann eben aushöhlen. Ich habe mir jetzt mal grob meinen kopf "draufgezeichnet". Sollte ich ungefähr so dremeln wie gezeichnet oder habt ihr sinnvollere Ideen?

i.imgur.com/lyBTYIM.jpg
 
Daelma
Ja kann hinkommen , so wäre noch genug vom Helm zu sehen


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Spark
Ich hatte das mit meinem Helm so gemacht, dass ich es nicht aufgezeichnet habe, sondern alles nach und nach weggedremelt und zwischendurch anprobiert habe.
Ist halt vorsichtiger, vielleicht ist das dann ja plötzlich viel zu groß was ja auch nicht gut ist. Vorallem hinten (links im Bild bei dir) ist das echt knapp an der Kante.

Also wie gesagt, mach das nach und nach mit viel Gefühl Smile
Bearbeitet von Spark am 27.12.2018 um 22:54


Clone Trooper 327th - IN PROGRESS
 
KevKev
Habe den Helm heute unten gedremelt. Jetzt passt der Kopf durch- ein schönes Gefühl den Eimer endlich aufsetzen zu können Grin Ich werde die nächsten Tage die Rundung noch minimalst anpassen, dann kommen die Zähne dran. Die hintere Markierung hab ich zudem um ca 2 cm minimieren können.

i.imgur.com/UA368q6.jpg
 
KevKev
So ich werd dieses Wochenende den 2. Testanzug machen sowie den Helm verspachteln. Ich hab da noch ein paar Fragen:

Wie habt ihr euer kidney-piece mit dem butt-piece verbunden? Hab gesehn dass da was mit einem Druckknopf ist, weiß da aber nicht wirklich weiter.

Habt ihr bei eurem Helm zuvor noch was anderes als Autospachtel aufgetragen? Abgeschliffen und gewaschen hab ich ihn schon.

Und noch an die Neyos hier draußen: Wie weit habt ihr die Zähne rausgebohrt/ ausgefeilt?
 
Lupus1202
Hallo KevKev,

vielleicht hilft Dir das etwas?!?! Wink

https://imperials...tutorials/
 
K@nne
KevKev schrieb:

So ich werd dieses Wochenende den 2. Testanzug machen sowie den Helm verspachteln. Ich hab da noch ein paar Fragen:

Wie habt ihr euer kidney-piece mit dem butt-piece verbunden? Hab gesehn dass da was mit einem Druckknopf ist, weiß da aber nicht wirklich weiter.

Habt ihr bei eurem Helm zuvor noch was anderes als Autospachtel aufgetragen? Abgeschliffen und gewaschen hab ich ihn schon.

Und noch an die Neyos hier draußen: Wie weit habt ihr die Zähne rausgebohrt/ ausgefeilt?


Nimm es mir nicht übel, aber bei deiner Unerfahrenheit und den vielen Fragen, solltest du dir mal im Detachment einfach diverse Clone WIP´s mal anschauen um einfach ein Gefühl davon zu bekommen wie die Meisten an die Sache gehen und was sie machen, vieles ist selbsterklärend.

https://www.501st...oopers.com


Die Antwort auf die Frage zu den Zähnen hast du dir ja schon selbst beantwortet, grundsätzlich, nimm das womit du zurecht kommst und auch hast. Aber Bohren und Feilen sind hier das einfachste.

Autospachtel auf dem Helm? Du willst aber nicht den kompletten Helm damit bearbeiten oder? Spachteln nur dort, wo Löcher und Unebenheiten sind, nicht den kompletten Helm, da schleifst du dich ja zu Tode Smile

In diesem Sinne, frohes Bauen.


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
KevKev
Lupus1202 schrieb:

Hallo KevKev,

vielleicht hilft Dir das etwas?!?! Wink

https://imperials...tutorials/


Vielen Dank, hab schon wieder ganz vergessen dass es ja auch ne Website von dem gibt Smile
 
KevKev
K@nne schrieb:

KevKev schrieb:

So ich werd dieses Wochenende den 2. Testanzug machen sowie den Helm verspachteln. Ich hab da noch ein paar Fragen:

Wie habt ihr euer kidney-piece mit dem butt-piece verbunden? Hab gesehn dass da was mit einem Druckknopf ist, weiß da aber nicht wirklich weiter.

Habt ihr bei eurem Helm zuvor noch was anderes als Autospachtel aufgetragen? Abgeschliffen und gewaschen hab ich ihn schon.

Und noch an die Neyos hier draußen: Wie weit habt ihr die Zähne rausgebohrt/ ausgefeilt?


Nimm es mir nicht übel, aber bei deiner Unerfahrenheit und den vielen Fragen, solltest du dir mal im Detachment einfach diverse Clone WIP´s mal anschauen um einfach ein Gefühl davon zu bekommen wie die Meisten an die Sache gehen und was sie machen, vieles ist selbsterklärend.

https://www.501st...oopers.com


Die Antwort auf die Frage zu den Zähnen hast du dir ja schon selbst beantwortet, grundsätzlich, nimm das womit du zurecht kommst und auch hast. Aber Bohren und Feilen sind hier das einfachste.

Autospachtel auf dem Helm? Du willst aber nicht den kompletten Helm damit bearbeiten oder? Spachteln nur dort, wo Löcher und Unebenheiten sind, nicht den kompletten Helm, da schleifst du dich ja zu Tode Smile

In diesem Sinne, frohes Bauen.


Keine Sorge, ich nehm hier nix übel Smile habe nur leider bei den WIPs die ich bisher gelesen habe nicht alles gesehen, was solche kleine Schritte angeht. Werde deshalb das CTD weiter durchlesen wie du gesagt hast Grin

Und den Spachtel hätt ich auch nur an den Dellen/Löchern verwendet, wäre ansonsten zu viel Material- und Zeitverschwendung.
 
KevKev
So nach einiger Zeit bin ich wieder zurück Grin

habe mittlerweile den Eimer gespachtelt + grundiert sowie eine der Teile schon geklebt.

i.imgur.com/C0WaXgS.jpg

Ich werde die Woche schon mal die Farben für die Rüstung bestellen, bin bei der Farbwahl aber noch etwas am schwanken:

Entweder

Dupli-Color 479922 NEXT RAL 5002 ultramarinblau glänzend

images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61HOAo4gFlL._SL1200_.jpg

oder Dupli-Color 479939 NEXT RAL 5010 enzianblau glänzend

images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61B3Ot4z7eL._SL1200_.jpg

wobei ich eher zum Ultramarinblau tendire. Habt ihr noch Meinungen/Ideen/Vorschläge oder was ganz anderes?

Habe diese Bilder als Vorlagen:

i1.wp.com/caps.pictures/200/5-starwars3/full/starwars3-movie-screencaps.com-9989.jpg

i1.wp.com/caps.pictures/200/5-starwars3/full/starwars3-movie-screencaps.com-9963.jpg

i1.wp.com/caps.pictures/200/5-starwars3/full/starwars3-movie-screencaps.com-9983.jpg

i1.wp.com/caps.pictures/200/5-starwars3/full/starwars3-movie-screencaps.com-9942.jpg

Ich habe außerdem beim Posterior piece für die LVL 2 Zulassung den Connector Snap aufgezeichnet, frag aber lieber dieses mal vorm Ausschneiden obs so passt:

i.imgur.com/oVHPCsV.jpg

i.imgur.com/zeM3tDV.jpg

Habe mich auch mit dem Trooper weiter auseinandergesetzt und schon mal nen Prototypen für eines der Blades in einem CAD-Programm angefertigt:

imgur.com/rVWulaP.jpg

Mir sind aber auch ein paar Dinge aufgefallen, bei denen ich nicht weiter weiß:

imgur.com/xBIOj4U.jpg

1) Wie es scheint benötige ich einen anderen Gürtel als die Standardausführung, da die Mitte keinerlei Ammo boxen hat. Kennt jemand von euch Verkäufer von solchen Gürteln als Kit aus Gummi o.Ä.?

2) Auf dem Concept Art hat der Assassin auf oder in seiner linken shoulder Bell etwas, wo ich keine Ahnung habe, was das ist. kommt jmdn. von euch das bekannt vor? (Hab bei den Google bildern zwar schon Bilder gesehen, dass das eine Schnur o.Ä. ist, aber vielleicht kommt dies ja auch bei einer anderen Truppe vor)
Im Spiel hat der Klon allerdings gar keine shoulder bell, da wäre demnach die Frage ob es egal ist nach welchem Design ich gehe (also vielleicht sogar mixe) oder ob ich nur nach Concept Art oder nur nach Spiel gehen soll.

3) Dasselbe bei den Schuhen, nur einfacher. Laut Spiel ist diese Verbindung über den Schuhen blau inkl. Ferse, laut Concept Art so ziemlich die gesamte Rückseite.

Hier habe ich auch noch 2 Screenshots aus einem Mod für das alte BF2, wobei hier die Frage wäre wie zulässig dieses Model des Klons ist (Es hat zumindest eine bessere Auflösung als aus dem Originalspiel)

imgur.com/bshSkYu.jpg

imgur.com/CoxABkR.jpg

Die "Halskrause" habe ich übrigens auch schon bemerkt, diese werde ich wahrscheinlich aus EVA-Schaumstoff basteln. Danke schon mal für eure hilfreichen Beiträge Grin
 
Daelma
Ufff...

Also bei den Taschen / pouches könntest du vllt bei den Sandtrooper fündig werden...

Haben stark Ähnlichkeit mit so Spanish pouches


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Spark
Also zu dem Design, wie das da sein soll kann ich dir leider nicht weiter helfen Grin
Allerdings ist es so gewesen, da ich einen REX Helm baue, dass ich auch nach Farben geguckt habe. RAL 5010 also Enzianblau sollte wohl die Farbe der 501st sein, wenn es die ist wie du willst (wie ich aus den Bildern aus Teil lll entnehme).

Der Helm sieht ja auch schonmal ordentlich aus, kann jetzt leider nur anhand eines Bildes nicht beurteilen, wie das mit den unebenheiten ist.
Da kann ich dir es nur empfehlen, wie ich es gemacht habe.

Und zwar habe ich immer wieder (so 3-4x) eine Schicht von Spritz Spachtel draufgesprüht (erhältlich bei Amazon oder auch bei mir beim Baurmarkt) und dann jedes mal mit 240-400 Schleifpapier runtergeschliffen. Dadurch sah er dann fleckig aus, wodurch sich wiederum unebenheiten ausglichen und die runden Stellen runder und die grade grader wurden, hat sich auch bei den anderen Clonen aus unserer Truppe bewährt.

Was ich allerdings noch gesehen habe, ist dass du vielleicht noch einmal die Zähne ausschleifen musst, die sehen noch etwas... bedürftig aus Wink.

Aber soweit hört sich das doch schonmal gut an, weiter so!


Clone Trooper 327th - IN PROGRESS
 
KevKev
Ich hab letztens ein paar von euch bei der Münchner Comic Con antreffen können und konnte wieder mal was dazu lernen. Gibt außerdem mal wieder ein Update:

Der Helm ist fast fertig, wird die nächsten Tage fertig gestellt. Ich habe mittlerweile Prototypen der Waffen angefertigt, die den Originalen schon sehr nahe kommen

i.imgur.com/XntsoSq.jpg

Einige Rüstungsteile sind zudem fast fertig, nur der Klarlack feht noch (und ein bisschen Überarbeitung der Knieschoner)

i.imgur.com/Hm5VvVR.jpg

Die Rüstung ist insgesamt auch fast fertig verspachtelt, geht also auch demnächst in die Lackierphase.

Ich poste hier auch mal ein paar Bilder der Assassins für Referenzen

i.imgur.com/gzArnES.png

i.imgur.com/s5YSQw9.png

i.imgur.com/hVxCX0Z.png

i.imgur.com/WF3EpVh.png

i.imgur.com/z7ywFqS.png

i.imgur.com/Pm7YKo7.png

i.imgur.com/XAUBbUL.png
 
KevKev
Könnt ihr außerdem irgendwelche schwarzen Visiere empfehlen? Bei meinem Helm war nur ein grünliches dabei
 
HansMaulmann
Doppelpost
Bearbeitet von HansMaulmann am 05.07.2019 um 20:13
 
HansMaulmann
Frag mal auf Facebook bei OPLE Props nach. Der stellt dir sicher was passendes her. Sitzt in Deutschland.

Mir ist aufgefallen dass du die armor parts blau lackiert hast. Im Spiel sehen die aber mehr lila aus.
Bearbeitet von HansMaulmann am 05.07.2019 um 20:58
 
KevKev
HansMaulmann schrieb:

Frag mal auf Facebook bei OPLE Props nach. Der stellt dir sicher was passendes her. Sitzt in Deutschland.

Mir ist aufgefallen dass du die armor parts blau lackiert hast. Im Spiel sehen die aber mehr lila aus.


Danke für die Info, Linse ist schon bei dem bestellt Grin

Und ja, sie sehen im Spiel eher Lila aus, ich schätze das liegt an einem Filter (oder der Technik von damals). Zumindest haben alle Klone der 501st so einen lilanen Stich.

Ich hab hier die Textur auch aus dem Spiel gezogen, da sieht man auch dass die eher bläulich ist (501st blau)

i.imgur.com/W8inGjB.png
 
HansMaulmann
Es ist egal warum, wenn das Spiel die Referenz ist dann solltest du dich schon daran halten, der Farbton ist ein maßgebender Punkt bei einem Kostüm.
 
KevKev
Nun genau das versuche ich. Da im Spiel nur leider verschiedene Gegebenheiten wie Licht- und Schatteneffekte gegeben sind, kann ich mich bei dem Farbschema nur auf die Textur verlassen. Die einzigen anderen nutzvollen Quellen sind diese 2 Bilder:

vignette.wikia.nocookie.net/starwars/images/6/64/CloneAssassin-ROTSGG.jpg

vignette.wikia.nocookie.net/starwars/images/0/0b/Clone_Assassin.jpg

Und das 2. beinhaltet auch wieder Licht- und Schatteneffekte.
Außerdem sind, wie gesagt, alle anderen Klone der 501st im Spiel in genau demselben Farbton.
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.17 Sekunden
37,879,807 eindeutige Besuche