Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

 Thema drucken
Hilfe mit Adruino Programm
Stefan_Lay
Servus

Mein Kumpel und ich sind gerade dabei einen E22 zusammen zu bauen .Um das ganze so Authentisch wie möglich zu machen soll er auch Licht und Sound bekommen.
Der Zusammenbau , das Löten usw. bekomm ich hin aber das beschreiben dieses "Adruino Nano" ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Eventuell hat einer von Euch damit Erfahrung und könnte uns dabei helfen.

Können sollte er .
-Anschalt Sound
-Abzug / LED leuchtet
-10Bar Led zählt nach unten
-Sound Leergeschossen
- Nachlade Sound
3-4 Blaster Sounds
4-5 Musikstücke

Vielen dank für Eure Unterstützung.

ST 60179 (Stefan)

gesendet von Scarif / Sector 22 / Beach 09
 
Alvien
Hi Stefan,

ich könnte euch dabei helfen. Wie ist denn eure Timeline? Ich bin halt auch schwer am werkeln und kann dementsprechend zwar helfen aber nicht jeden Abend Stunden drauf werfen Wink
 
https://www.facebook.com/The-Prop-Building-Guy-673
haui
Hi schau dir mal das hier an:
https://haui.eu/?...aster_HAUI
 
Clone Pilot Recruit
Ich bin an nem ähnlichen Projekt für meine DC-15s Sidearm Pistole und meine DC-17m dran.

Schau mal, ob Dir das weiterhilft
https://www.white...r-effects/


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Stefan_Lay
Servus Kameraden

Hardwear hab ich soweit alles zusammen und teilweise auch schon getestet wie den MP3 PLayer z.B.
Akku ,Konstand Stromquelle ,Led, 10Bar LED funktioniert. Micro Trigger .
Blaster bin ich am lackieren und Füllern.
Denn Programm Text von Dir Haui hab ich bereits versucht aufzuspielen nur kommen da Fehler Meldungen die ich da ich keine Ahnung von dem Ding hab nicht zuordnen kann.
Wie gesagt viel können soll er ja nicht. nur eine rote LED als Feuer Anzeige usw.

Stefan
 
Space-In-Vader
ist das ein FDTI Arduino Nano V3, den Du selbst besorgt hast (könnte ein optisch leider nicht erkennbarer Clone sein, der von FDTI ganz offiziell per Update gebrickt wurde) oder ein CH340-µC?

Ich habe meine Vader-Chestbox selbst programmiert und habe alle denkbaren Probleme bereits auf dem Tisch gehabt...


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
hauih
Stefan_Lay schrieb:

Servus Kameraden

Hardwear hab ich soweit alles zusammen und teilweise auch schon getestet wie den MP3 PLayer z.B.
Akku ,Konstand Stromquelle ,Led, 10Bar LED funktioniert. Micro Trigger .
Blaster bin ich am lackieren und Füllern.
Denn Programm Text von Dir Haui hab ich bereits versucht aufzuspielen nur kommen da Fehler Meldungen die ich da ich keine Ahnung von dem Ding hab nicht zuordnen kann.
Wie gesagt viel können soll er ja nicht. nur eine rote LED als Feuer Anzeige usw.

Stefan


normal kommen da keine fehlermeldungen. Wenn du die LED's an andere Pins angeschlossen hast dann leuchten die nicht


www.haui.eu/userfiles/images/armor/501/trooper_signatur2.jpg

www.norisforcecon.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/11/nfc5-logo-signatur.png
 
www.felstroll.de
Alvien
Stefan_Lay schrieb:

Servus Kameraden

Hardwear hab ich soweit alles zusammen und teilweise auch schon getestet wie den MP3 PLayer z.B.
Akku ,Konstand Stromquelle ,Led, 10Bar LED funktioniert. Micro Trigger .
Blaster bin ich am lackieren und Füllern.
Denn Programm Text von Dir Haui hab ich bereits versucht aufzuspielen nur kommen da Fehler Meldungen die ich da ich keine Ahnung von dem Ding hab nicht zuordnen kann.
Wie gesagt viel können soll er ja nicht. nur eine rote LED als Feuer Anzeige usw.

Stefan


Hiho,

Kannst du mal die Fehlermeldung(en) posten? Evtl. ist es nur ne fehlende Bibliothek oder so.
 
https://www.facebook.com/The-Prop-Building-Guy-673
Stefan_Lay
Sorry Männer

Im Moment hab ich ziemlich viel um die Ohren ,diese Woche noch arbeiten dann hab ich Urlaub dann werd ich mich Intesiv mit dem Thema auseinader setzten und Euch berichten bzw. Eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Danke und bis demnächst.

Stefan
 
Stefan_Lay
Servus

So bin am löten. Die 3 Watt LED hab ich mit einem SMD mit einer Leistung bis 1000mA verbunden. Die LED kann an 1,2 bis 1,4 Volt betrieben werden und hat eine Stromaufnahme von 650mA ,Betrieben wird das ganze an 5 Volt.

Die Rechnung für den Vorwiederstand muß also heissen 5 - 1,4 = 3,6 / 650mA = 0.0055 ???

Was ist das für ein Wert ? Ohm ja aber wieviel?

Am 2x3 Watt Versärker und am MP3 Player liegen 5 Volt an da brauch ich also nichts.
In allen Schaltungen die ich bis jetzt gesehen hab sind auch Wiederstände nach den Tastern eingebaut,warum ?

Danke nochmal für Eure Hilfe.

Stefan
 
HansMaulmann
5,5 ohm aber die 650mAh kommen mir recht hoch vor, hast du einen Link zur LED?
http://www.calcul...chner.html
 
Stefan_Lay
https://www.ebay....2749.l2649
 
crusher606
Info von hier:
https://rn-wissen.../index.php


Allgemein
------------
Ein Pullup- oder Pulldown-Widerstand wird dazu verwendet, einen Eingang auf einen definierten Wert zu "ziehen". Normalerweise befindet sich der Eingang im Zustand "schwebend/hochohmig", welcher sich irgendwo zwischen High und Low befindet.
Nun sind Schaltungen leider nicht komplett ohne Störsignale, und durch Einstrahlungen von Signalen kann es nun passieren, dass kurzzeitig mal ein Wert über- oder unterschritten wird und der Eingang plötzlich ein High- oder Lowsignal bekommt.
Dies führt dann zu unerklärlichen und unregelmäßig auftretenden Fehlern, die einen Neuling zur Verzweiflung treiben können.


... klar kannst Du das auch so ähnlich machen, aber dann ist es halt Kacke....
SL-66111 since 24.07.2017
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.13 Sekunden
37,886,554 eindeutige Besuche