Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Stormtrooper
 Thema drucken
ANH Stunt Stormtrooper Armor (SDS Modding)
andibaze
Hello there liebe GG Community! Smile

Mein Name ist Andi, bin 22 Jahre alt und wohne im kleinen Haan in der Nähe von Düsseldorf.
Normalerweise tummel ich mich als Fotograf auf Conventions herum und fotografiere dort die Cosplayer. Doch als ich selbst vor einiger Zeit in einem selbstgebauten DIY Clone Trooper Phase II und Jango Fett Kostüm troopen war, wollte ich das ganze auf einem noch höheren Niveau machen:

img.picload.org/image/dcodprwp/img_0558.jpg
img.picload.org/image/dcodprpo/img_7251.jpg

Ein Kindheitstraum war für mich immer eine Stormtrooper Armor zu besitzen und Mitglied in der 501st zu sein. Für einen unschlagbaren Preis konnte ich schließlich eine SDS Battle Spec Armor erwerben, hierbei habe ich mich im FISD vorher informiert welche Änderungen vonnöten wären. Somit begann das obligatorische Ändern des Gürtels zu einem Canvas piece, der Kauf eines Holsters (welches ich günstig bei einem Italienischen 501st Member erworben habe), Schuhe, Neckseal, ein neuer Thermaldetonator und ein gemoddeter E-11.

Zudem habe ich die Coverstripes an den Thighs gekürzt, den Knee Ammo Belt neu positioniert damit es außen sowie innen auf derselben Höhe ist und die Dropboxes des Gürtels mehr nach außen platziert (würde hierbei aber noch die beide oberen Enden zurechtschneiden, damit sie nicht abgerundet sind)
Der Helm wurde zu meinem Komfort innen gemoddet, sodass es nicht mehr wie wild herumwackelt und habe das "SDS grau" zum Humbrol Nr.5 geändert.

https://picload.o...0.jpg.html

Lediglich zum Tragekomfort würde ich noch die jeweiligen Return Edges entfernen und das Strapping der Forearms und Shins machen. (Hier verrutscht es schon recht unangenehm Grin)

img.picload.org/image/dcodpari/vorne.jpg
img.picload.org/image/dcodparo/vorne_blaster.jpg
img.picload.org/image/dcodpara/rechts.jpg
img.picload.org/image/dcodpard/rechts_hoch.jpg
img.picload.org/image/dcodparg/links_hoch.jpg
img.picload.org/image/dcodparr/links.jpg
img.picload.org/image/dcodpagw/hinten.jpg

Abgesehen vom Strapping, wären bei der Armor eigentlich noch sonstige Äußerlichen Änderungen für ein Basic Approval notwendig? Cool
Bearbeitet von andibaze am 08.11.2018 um 00:06
 
Knopi
Hi, ich denke das sieht schon mal ganz gut aus. Allerdings würde ich schauen ob der linke Oberschenkel noch etwas runter kann und auch nach ausen gedreht. beide unterschenkel müssen auch weiter runter über die schuhe. oberarme etwas weiter unter die glocke da die fast raus hängen. weis nicht, du scheinst sehr groß zu wirken oder? probier es mal aus und dann sieht man wie es ist.

lg
knopi


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
HansMaulmann
Herzlich willkommen Smile
Eines vorweg, shepperton und höheres Niveau beißt sich in vielen Punkten...

Mit den Oberarmen/Bizeps muss man chauen, da die Unterarme schon recht klein für dich wirken und die Handschuhe weit rausschauen, die vermitteln so dass an den Handgelenke nicht zu viel Schwarz zu sehen ist und am Ellenbogen/Beuge auch nicht. Entsprechend dann den Bizeps noch etwas hoch aber so wäre auch noch OK. Unterschenkel etwas runter, dein Linker auf jeden Fall und fixieren. Vorne Klett oder Druckknopf rein oder wie ein Steigbügel in den Unterschenkel ein Gummiband von links nach rechts.
Hast du eine Skoliose oder Stimmt etwas mit dem Helm padding nicht?
Unteranzug gegen einen austauschen der eng anliegt!
Mein Rat, wenn du an ABS kommst im selben Farbton,
dann zerpflück die Rüstung und baue sie in der Coverstrip statt overlap Methode zusammen.
Was du auf jeden Fall machen kannst, sind alle Nieten, Schrauben und Druckknöpfe setzen die für Level 2 notwendig wären und akurate Gummi Handschuhe mit Silikon Handguards besorgen. Sieht halt besser aus im Gesamten.
Auch soll das Orginal Strapping(klett?) nicht so der Bringer sein.

Ansonsten die shepperton typischen Fehler ausmerzen. Würde die Tage ja ausgiebig in anderen WIP-Threads besprochen.
 
andibaze
Vielen Dank schonmal für das erste Feedback! Smile

Ja, bei meiner 1.88m Größe sind vor allem meine Arme ein kleines Problem.
Die Handschuhe von SDS werden ja in XL geliefert welche natürlich auch nochmal an den Händen rutschen, was man am 3. Foto sehen kann.
Ich werde in den nächsten Tagen aber auf jeden Fall die Handguards, Handschuhe und Undersuit in meiner Größe bestellen, ich denke damit könnte ich das Arm Problem ein wenig eindämmen damit dort nicht mehr so viel Schwarz zu sehen ist Pfft

@HansMaulmann mit der Skoliose liegst du sogar richtig, gut erraten Grin
Ich denke ich werde das Helm Padding noch verbessern, damit es einen geraden Eindruck vermittelt.
ABS im selben Weiß habe ich sogar noch von einem alten Projekt über. Werde mich die Tage mal mit den Nieten etc. an den Torso ran wagen und das komplette Strapping-System überarbeiten.

Ich werde euch up to date halten Smile
Bearbeitet von andibaze am 09.11.2018 um 18:50
 
Knopi
die hab es gute größer zu haben ig von Vorteil, das haben wir fast alle, da wir noch baumwollhandschuhe drunter tragen. das ist sonst nicht machbar mehrere Stunden am Stück. danach wekwnnst du deine Hände nicht mehr als diese Wink


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
HansMaulmann
Vor allem Stinken die Handschuhe sonst recht schnell, die Baumwolleunterhandschuhe kannst nach dem troopen einfach waschen
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
37,773,212 eindeutige Besuche