Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Klontruppen
 Thema drucken
Klon Helm | Rüstung? WIP | 327th
Spark
Moin Kollegen,

ich hatte vor einer sehr langen Zeit (wie wohl wir alle Grin) mal den Traum eine Klonrüstung zu haben.
Da ich seid ein paar Wochen einen 3D Drucker besitze, habe ich mal angefangen im Thingiverse Forum ein bisschen rumzustöbern, was es denn da alles zu drucken gibt.
Da bin ich auf einen Kloontrooperhelm (Phase 2.) gestoßen.
Trotz meiner bisher immernoch geringen erfahrungen, habe ich dennoch einfach mal angefangen die gut 18 Teile auszudrucken.
Mittlerweile bin ich nun so weit, dass ich die Teile beinahe alle zusammengeklebt habe, und nun am schleifen und spachteln bin.

Vor einigen Tagen bin ich dann auf dieses Forum gestoßen (obwohl ich schon sehr viel länger von der German Garrison gewusst hatte Wink )
Nach dem durchlesen von mehreren Threads, bin ich nun auch zum entschluss gekommen, auch mal einen WIP Thread aufzumachen Smile.

Denn hier gibt es eine große menge an Unterstützung und vorallem Erfahrung, die ich vielleicht (wohl eher warscheinlich) gebrauchen könnte.
Da ich außerdem in meinem Bekanntenkreis niemand sonst kenne, der sich dafür interessiert und dazu richtige kritik äußern kann, erhoffe ich mir dies hier
um so mehr Smile.

Jedenfalls, als ich mir das hier so durchlaß, hatte ich mittlerweile immer mehr und mehr lust möglicherweise nicht nur einen Helm, sondern vielleicht auch mal eine ganze Klontrooper Rüstung, der 327th zu basteln.
Heißt: Komplett selbst gemacht (keine Kits) da ich momentan kein Geld dafür erübrigen kann (Führerschein Wink ), sondern nach Sergio Solo's YouTube Tutorial, wie es auch andere gemacht haben.

Daher würde ich demnächst mal ein paar Bilder meines Helmes hier rein Posten und sage dann,

Lasst das basteln beginnen Smile
 
Derpy-m
Also für Hilfe bei was muss wie aussehen und passt das so können wir gerne helfen.

Da ich zufällig auch einer der Kadetten der Acklay Company (327th) bin, hab ich jede Menge erfahrene Leute die ich im Notfall auch noch fragen kann ^^

Gleich voran..in welcher Qualität/Auflösung druckst du?
welchen Kleber benutzt du zum verschweißen der einzelnen Teile?
 
Spark
Derpy-m schrieb:

Also für Hilfe bei was muss wie aussehen und passt das so können wir gerne helfen.

Da ich zufällig auch einer der Kadetten der Acklay Company (327th) bin, hab ich jede Menge erfahrene Leute die ich im Notfall auch noch fragen kann ^^

Gleich voran..in welcher Qualität/Auflösung druckst du?
welchen Kleber benutzt du zum verschweißen der einzelnen Teile?


Also erstmal sehr Geil einen Kollegen zu haben Grin.

zu deiner Fragen, ich habe den Anycubic I3 Mega.
Laut Hersteller haben die XY-Achsen eine genauigkeit von 12,5 Mikrometern und die Z-Achse 2 Mikrometer.

Zum kleben benutze ich den UHU 2-K-Epoxidkleber aus dem Bauhaus.
Ebenfalls von Bauhaus benutze ich Kunstoffspachtelmasse für die "Löcher"
 
Derpy-m
das reicht vollkommen Smile must halt ein wenig Spachtel mit reinrechnen und ebensoviel schleifpapier ^^

Der Kleber sollte in Ordnung gehen und ruhig ein wenig experimentieren wie du wie viel auftragen musst das es sich verschweißt Smile

bei den Kits hast du natürlich den vorteil das du das ABS direkt mit Aceton vermischen kannst um so einen Sludge zu machen, der zwei Teile so stabil macht wie ein massives

Lad ruhig Bilder hoch vom Progress, dann kann man eventuell noch kleine korrekturen vornehmen
 
Spark
So, ich musste erstmal die Kamera Aufladen^^

fs1.directupload.net/images/180921/f4jlfujv.jpg

fs5.directupload.net/images/180921/ntca8cxn.jpg

fs5.directupload.net/images/180921/wyfzbukw.jpg

Hierbei bitte nicht wundern, warum ich ein Teil in Schwarz hab. hatte gerade keine andere Farbe und wollte jetzt nicht, nur für dieses eine letzte Teil, eine ganze Rolle in weiß neu kaufen Smile
Wir man später onehin nicht mehr sehen.

fs5.directupload.net/images/180921/4cl26zd9.jpg

fs5.directupload.net/images/180921/olvr6kcq.jpg

Wie gesagt, ich bin momentan noch an allen Stellen voll am spachteln und schleifen (vorallem gerade beim Deckel).
Erst wenn ich den Ring über dem Visir Teil komplett gerade gespachtelt und geschliffen habe klebe ich diesen an den vorderen Teil fest.

fs5.directupload.net/images/180921/2qncy28t.jpg

fs5.directupload.net/images/180921/zfxpzq5w.jpg

So wie ich mir das vorgestellt habe, werde ich das hintere Teil seperat lassen, und damit ich da reinpasse mit Magneten befestigen. Passende hab ich dafür auch schon gekauft. Diese halten dann pro Stück 2,4 Kilo (sollte passen)

Allerdings wäre ich mir da nicht so sicher, wie es dannach aussieht. Also ob man dann halt den Übergang so extrem sieht (was kacke wäre) und wie ich das sonst machen sollte...
 
Daelma
Aber so , macht der Clone Helm schonmal n ordentlichen Eindruck.

Nur weiter so


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Derpy-m
Also der Helm sieht schonmal ganz ordentlich aus Smile

bin gespannt wie die Geschichte aussieht, wenn er fertig gespachtelt und weiß ist

weißt du schon wie du das Gitter und die Mics machst?
 
Spark
Derpy-m schrieb:

Also der Helm sieht schonmal ganz ordentlich aus Smile

bin gespannt wie die Geschichte aussieht, wenn er fertig gespachtelt und weiß ist

weißt du schon wie du das Gitter und die Mics machst?


Vielen Dank einmal dafür Smile

Wenn du die beiden Gitterteile neben dem Kinn meinst, habe ich mir noch keine konkreten Gedanken dazu gemacht.
Hätte wahrscheinlich das, was der Drucker da gemacht hat, rausgebohrt und durch so ne Gitter vom Bauhause ersetzt. Dahinter dann noch etwas schwarzes, damit man da nicht durchschauen kann.
Bin da für Vorschläge offen Grin

Meintest du das auch mit Mics, oder was anderes?
 
Spark
Außerdem hätte ich da noch mal ein paar Fragen:

Und zwar einmal nach Kits.
Denn ich suche schon länger nach Kits, finde im Netz aber immer irgendwie keine, wenn, dann immer Stormtrooper oder so bei Anovos, wobei ich ja einen Klontrooper Phase 2. brauche ^^
Also ob ihr mir da welche empfehlen könnt, oder soger gleich ein paar Links unten reinhauen könnte, wäre lieb <3.

Dann noch ein Extra zu dem 327th Kostüm.
denn mit meinem Drucker, habe ich mittlerweile ein paar Thermal Detonatoren gedruck (kann morgen mal ein paar Bilder hier rein posten) und hatte überlegt, ob man dazu nicht theoretisch einen republikanischen Rucksack voll mit den Dinger machen könnte, wie hier:

fs1.directupload.net/images/180921/s9fx8ol9.jpg

(TCW S. 3 F.2)

Wäre das möglich, das zu kombinieren (falls man den dann überhaupt tragen kann^^
 
Derpy-m
Is ja jetz auch n unterschied ob du Film oder Animated machst Smile

Thermaldetos brauchst an sich ja nicht für das Kostüm, eher den zylinderförmigen behälter am Gürtel....das mit den Detos und dem Rucksack kommt ja an sich auch nur im animated vor und die Klone selber tragen in den Filmen zu 98% keine zusätzliche Spezialausrüstung.

Das wohl beste Kit an Preis/Qualitätsverhältnis gibts meiner Meinung nach bei "Imperialsurplus" auch bekannt als Kevin Weir von KWdesing
wie zumindest haben soweit einheitlich bei Kevin bestellt und sind mit unseren Kits mehr als zufrieden
 
Spark
--- UPDATE ---

Also, ich habe jetzt mal ein "kleines" Update.
und zwar habe ich mittlerweile alle großen Teile soweit miteinander verklebt,
wie es sein soll.

fs1.directupload.net/images/180923/6lxnjkdg.jpg

Den "Deckel" habe ich weitgehend fertig gespachtelt und geschlifen.

Nebenbei habe ich meinen Drucker natürlich auch weiter arbeiten lassen.
Und zwar habe ich mir die DC-17 Blaster drucken lassen.
ABER ich vermute, dass diese die Animated Versionen sind, und nicht die aus dem richtigen Film

fs1.directupload.net/images/180923/un6plo29.jpg

fs1.directupload.net/images/180923/4qir555d.jpg

Bitte da also um Rückmeldung Smile

Alles in allem noch ein foto für den Überblick:

fs1.directupload.net/images/180923/zw3g45oi.jpg

Als verbindung vom hinteren zum restlichen Teil, wollte ich ja Magneten befestigen. Dafür habe ich ganz simple Halterungen konstruiert, welche ich ebenso ausdrucken lasse:

fs5.directupload.net/images/180923/b3x2cmk5.jpg

6x Stück habe ich vor zu befestigen.
In die halterungen wird dann ein passendes Loch für die Magneten gebohrt, welche dann hineingeklebt werden und fertig isses.

Ein Visier habe ich auch schon gefunden, gleich fertig in Schwarz, wird demnächst bestellt.

Eine Frage zu den Farben hatte ich da noch:
Und zwar habe ich in der CLR nochmal nachgeschaut, allerdings keine genaue Bezeichnung für die Gelbe Farbe gefunden, wollte gerne wissen, ob mir da jemand von euch weiter helfen kann Smile

Edit:

Ein DC-15s ist auch schon in Arbeit, braucht allerdings länger, da dieser aus vielen Teilen besteht.
 
Derpy-m
Bei den Blastern musst vorsichtig sein, weile viele die Animated als normal angeben

Die DC-17 sehen schon recht klein aus...kannst du mir da mal die abmessungen schicken?

Der Helm sieht schon ganz gut aus ^^

wennst referenzbilder brauchst zum lackieren sag bescheid
 
K@nne
Sehr schöner 3D Druck, bei den ganzen 3D Druck-Helmen bin ich immer skeptisch, denn bei vielen stimmen die Proportionen einfach nicht. Deine Variante ist echt nicht verkehrt.
Kannst mir mal den Link zur Datei via PN schicken, würde mir auch mal einen Drucken lassen und mit meinen Helmen zuhause vergleichen Smile

Wie mein Vorredner schon sagte, KW Rüstung ist ein MUSS, eine der Besten. Du brauchst zu deinem Helm die Movie-Version. 327th Clone sind schon schön, wir sehen aber auch gerne andere Farben, aber das ist ja bekantlich Geschmackssache.
187th Clone sind auch gerade etwas im Kommen und auch einer meiner Favoriten.

Bin gespannt wie es hier weiter geht, bisher sieht das ganze echt vielversprechend aus.


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
Spark
K@nne schrieb:

Sehr schöner 3D Druck, bei den ganzen 3D Druck-Helmen bin ich immer skeptisch, denn bei vielen stimmen die Proportionen einfach nicht. Deine Variante ist echt nicht verkehrt.
Kannst mir mal den Link zur Datei via PN schicken, würde mir auch mal einen Drucken lassen und mit meinen Helmen zuhause vergleichen Smile

Wie mein Vorredner schon sagte, KW Rüstung ist ein MUSS, eine der Besten. Du brauchst zu deinem Helm die Movie-Version. 327th Clone sind schon schön, wir sehen aber auch gerne andere Farben, aber das ist ja bekantlich Geschmackssache.
187th Clone sind auch gerade etwas im Kommen und auch einer meiner Favoriten.

Bin gespannt wie es hier weiter geht, bisher sieht das ganze echt vielversprechend aus.


Danke erstmal dür dein Lob Wink
Der Link ist auch unterwegs.

Bezüglich der KW Rüstung:
Ich habe in den letzten Tagen viel mit @Derpy-m geschrieben, welcher mich nun überzeugt hat, dass ich mir also nun auch eine KW Rüstung beschaffe.
Außerdem stehe ich auch mit der Acklay Company in kontakt und werde, wenn der Helm fertig ist, warscheinlich auch zu einem Rekrut Wink
Jedenfalls muss ich dafür erstmal sparen, wird vermutlich was so gegen Neujjahr
(da sind ja immerhin noch die Führerscheine Wink )
Sogesehen werde ich bis dahin den Helm weitermachen (an dem sich bisher durch Urlaub zu heute hin nichts geändert hat) und dannach noch die Bewaffnung.
Momentan drucke ich eine mehrteilige DC-15S und dannach eine 15A.

Und nochmal ein danke an dich @Derpy-m Wink
Bearbeitet von Spark am 08.10.2018 um 21:09


Clone Trooper 327th - IN PROGRESS
 
Spark
--- UPDATE ---

So, auch hier soll es mal wieder ein Update geben Smile

www2.pic-upload.de/img/36132205/IMG_7179berarbeitet.jpg
www2.pic-upload.de/img/36132208/IMG_7183berarbeitet.jpg
www2.pic-upload.de/img/36132210/IMG_7184berarbeitet.jpg

Ich habe das ganze mal mir einer Grundierung überzogen um die stellen besser sehen zu können, welche noch Schleifarbeiten benötigen.
Schlecht ist, das ich fast den ganzen Helm weiterhin schleifen muss,
aber gut ist, dass ich einen Deltaschleifer bei mir im Schuppen gefunden habe und wie man sieht hab ich damit schon angefangen weiter zu schleifen.
Also die weißen stellen (vorallem vorne) sind in kürzester zeit damit runtergeschliffen und so glatt wie nie zuvor.

Ich habe außerdem überlegt (das wenn ich mit dem äußeren fertig bin und die Rüstund noch nicht da ist) was ich alles an Technik reinhauen will und da hatte ich verschiedene Ideen.
Zuerst wollte ich natürlich einen Lüfter einbauen, das wird kein Problem sein.
(Frage wäre an euch, welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Also wieviele Lüfter und wohin)
Dann wollte ich die Mic Tips zu kleinen Lautsprechern umbauen, ein Teil der Technik hierfür liegt schon bei mir zuhause rum.

Nach diesen Sachen kommen schon eher die advanced Sachen, wie ein Funkgerät. Allerdings lohnt sich das natürlich auch nur, wenn andere auch eine Funke haben, ist klar Wink
Dazu dann noch, das man die gesammte Technik über ein Bedienelement am Arm steuerbar macht. Also das Originalteil und zwar via. Bluetooth.

Allerdings sind die letzten beiden Dinge das höchste was man, wie ich finde, die man nur in ein solches Kostüm einbauen kann.

und ja ich weiß, erst eins nach dem anderen. Sind bisher alles nur Ideen Smile
Bearbeitet von Spark am 19.10.2018 um 13:07


Clone Trooper 327th - IN PROGRESS
 
Spark
--- UPDATE ---

Nach ein paar Monaten ist es nun so weit. Nachdem ich den Helm nun länger links liegen lassen musste, da es draußen einfach zu kalt zum arbeiten war, konnte ich mich aufgrund eines Weihnachtsgeschenkes dazu motivieren den Helm mal zu lakieren.

Ergebnisse:
fs1.directupload.net/images/181226/e7x3j77f.jpg
fs1.directupload.net/images/181226/v4ske22t.jpg
Hab da Pattafix genommen anstatt flüssiges Silikon, um die abgenutzten stellen "abzukleben".
fs1.directupload.net/images/181226/btzivaqo.jpg
fs1.directupload.net/images/181226/g8g9kynw.jpg
Mit den blauen Streifen hatte ich das problem, dass die Streifen verlaufen sind. Ich werde mir diese bald als Aufkleber bestellen und überkleben.
fs1.directupload.net/images/181226/hdagrrcu.jpg
Und hier einmal der Pauldron von Zanotised Crations. Bei dem muss ich noch die Schulterteile mit Klett befestigen, welches ende der Woche kommt.

Der Helm ansich ist auch fast fertig. Ich werde nun demnächst die Technik bei Conrad bestellen und dann die Mic Tips, sowie das Visier fertig machen.
Ich habe zudem noch ein paar Stellen zum ausbessern gefunden, allerdings ist das kein Problem.
Zum ende werde ich das ganze nochmal ein bisschen weathern.


Clone Trooper 327th - IN PROGRESS
 
K@nne
Sehr schön geworden der Helm, muss man sagen. Vor allem da du als Base einen 3D Druck genommen hast, ist dieser doch super geworden, hast dir da richtig Mühe gegeben.

Weiter so, sowas sieht man gern.Grin


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.27 Sekunden
37,882,646 eindeutige Besuche