Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
WIP ESB Vader: Es war einmal vor langer Zeit......
Darth Burkhard
......als ein kleiner Junge 1978 mit staunenden Augen zum ersten mal Darth Vader im Kino sah.
Episode 2: .....inzwischen ist dieser kleine Junge etwas an Lebensjahren und -erfahrung reicher geworden. Seiner Begeisterung für Star Wars und insbesondere die beeindruckende Erscheinung von Darth Vader hat das jedoch keinen Abbruch getan. Ganz im Gegenteil.....
Die Rede ist natürlich von mir. Im VorstellungsThread habe ich mich bereits vorgestellt.
Hier möchte ich nun das Thema ESB-Vader vertiefen und einen WIP thread eröffnen.

Wie so ziemlich jeder hier, der mal am Anfang dieses langen aber auch interessanten Weges stand, habe auch ich, trotz bereits umfangreicher Recherchen, noch viele Fragen und bin für jeden zielführenden Tipp äußerst dankbar!!!!

Mein Ziel ist es, einen möglichst originalgetreuen und detailgenauen ESB-Vader zusammen zu stellen und auch die Aufnahme als Mitglied in der GG.

Meine Liste:

Helm: shadow fx studios (SPFX) [erhalten 11/2017]
shadow fx studios (SPFX) - speziell bestellte Farbkombination [erhalten 04/2018]

chest armor:shadow fx studios (SPFX) -speziell bestellte Farbkombination[erhalten 04/2018]

chest box: Portumac inkl. straps [erhalten], von mir überarbeitet
Obiwendt (KIT) , von mir überarbeitet

belt boxes: Obiwendt. [erhalten]

Gürtel: 6 cm breiten Ledergürtel von Amazon [erhalten], muss noch überarbeitet werden (Rillen ziehen, Klett....)
Artisan Props [erhalten]

belt buckle: Black Falcon (SLD) [erhalten]
Dark Side [erhalten]

saber hook: Wanna Wanga [erhalten]
Suche nach passenden Gürtelschrauben/BuchSchrauben/chicago
screws [ gefunden und erhalten, Köpfe chrom, glatt, 1 cm Durchmesser]

saber: MR hilt ohne Klinge und Funktion nur als Gürtelhänger (ebay) [erhalten], berarbeitet mit den Kabeln von Wannawanga

cod piece: Custom Props [erhalten]
Artisan Props [erhalten]

shin guards: Korbanth (ABS) [erhalten]

leather suid: Custom Props, 2 - teilig [erhalten]

Handschuhe: Fenix Props [erhalten]
Noisetrigger (SLD) [erhalten]

cape und under robe: Custom Props in "premium wool" Qualität [erhalten]
KevVader [ auf seiner Liste... ]

Stiefel: Soviet Boots [erhalten], mit 2 1/2 inch lifts und Schaumsohle

Soundsystem: in Arbeit......


Was ich bereits habe:.........
Bearbeitet von Darth Burkhard am 16.07.2019 um 10:14
 
Darth Burkhard
Helm von SPFX (alias anarchydesign, alias Shadow FX Studios 😉). Diesen finde ich auch sehr akkurat und gut gelungen - einzig der Bogen des Domes in der Mitte vorne ist im Vergleich zum Original vielleicht ein klein wenig zu tief nach unten gezogen. Da schaut der Quasimodo auf Bildern noch etwas originalgetreuer aus. Aber das ist, finde ich wirklich nur eine zu vernachlässigende Kleinigkeit, oder? Eure Meinung.....?
Das Kinngitter war etwas zu grobmaschig. War aber für mich kein Problem im Baumarkt ein passendes Alugitter zu finden, es zuzuschneiden, lackieren und einzusetzen.

i.imgur.com/h6K7nc3.jpg

Handschuhe von FP.

Chestbox von Portumac, gekauft über Bucht bei Korbanth. Und da geht's auch schon los.
Mit zunehmendem Wissen habe ich gemerkt, das die Box, die mir zunächst sehr originalgetreu erschien, dies eben in verschiedenen Details doch nicht ist.
Maße: 16 x 16 cm, Dicke/Tiefe 2,5 cm
Mit den Handschuhen von FP habe ich mir auch gleich noch seine CoinSlots und Rods aus Alu mitliefern lassen. Einfach mal um zu sehen, ob ich damit meine Chestbox in Optik und Haptik aufpimpen kann. Was ich dann festgestellt habe ist, dass die OriginalRods der PortuChestBox schlicht zu kurz sind. Da die Anordnung der anderen Schalter an die Länge der Rods angepasst ist, wirkt alles im Gesamteindruck irgendwie etwas "gedrungen". Im Vergleich zu Bildern der OriginalBox habe ich dann eindeutig feststellen können, dass der Abstand der oberen Schalter/CoinSlots zu den Rocker Switches zu kurz ist.
Hierzu habe ich aber schon eine Idee, wie ich das entsprechend modifizieren kann.
Rods von FP einsetzen, untere brackets und rocker switches inkl. greeblies entsprechend runtersetzen. Dadurch freigelegte Bohrlöcher mit schwarzer Spachtelmasse verschliessen, Front der Box gegebenenfalls neu lackieren.
Gerne werde ich das auch mit Fotos dokumentieren, sobald ich herausgefunden habe, wie ich hier Fotos hochladen kann....... Hilfe sehr willkommen!
Bearbeitet von Darth Burkhard am 15.04.2018 um 11:46
 
booker1984
Willkommen...

zu den Bildern imgur.com da die Bilder hochladen und den BB-Link hier ins Textfeld kopieren...fertig...

Bin gespannt auf deine Bilder und Fortschritte


i.imgur.com/DMGGnKu.jpg

i.imgur.com/nyNaYwk.jpg

SL/TI-84121

Kostüme

Darth Vader AnH/Tie Pilot/Tie Reserve
 
Darth Burkhard
Hier noch eine kleine Philosophie von mir und zwar zum Thema zweifarbige Lackierung der Maske.
Ich habe natürlich schon kapiert, dass filmgetreue Originalität bei den Kostümen der 501st sehr wichtig ist. Trotzdem frage ich mich folgendes - sollte die Maske in den Filmen für die Zuschauer wirklich zweifarbig aussehen? Ich denke, wohl eher nicht. Vielmehr sollte es wohl trotz der eher dunkleren Beleuchtung wie Lichtreflexe aussehen und die Maske optisch dreidimensionaler erscheinen lassen.
Für die Filme sicher auch eine geeignete Methode. Wie sieht es jedoch bei alltäglichen Lichtverhältnissen z.B. beim troopen aus? Ich habe mir einige Filmchen von Darth Sloan von der Alaska Garrison auf youtube angesehen und mir gefällt seine Interpretation sehr gut. Sowohl bei seinem ESB-Kostüm, mehr aber noch bei seinem ROTJ ist der Kontrast zwischen den beiden Farben ( auch bei seiner Chest Armor ) deutlich geringer so das die Maske fast komplett schwarz aussieht, dennoch aber ein paar Lichtreflexe bietet. Er hat wohl anstatt des üblichen gun metall grey einen dunkleren Grauton genommen.

Was haltet Ihr davon.....?
 
Darth Burkhard
Vielen Dank, booker, für deine Begrüssung und deinen Tipp!

Bearbeitung der Box und Bilder kann noch etwas dauern, da ich die kommenden zwei Wochen beruflich sehr eingespannt bin. Aber über Ostern habe ich gaaaaanz viel Zeit.....😉
 
Space-In-Vader
Hallo Burkhard,

herzlich willkommen und meinen Glückwunsch zu Deinem Entschluss, einen ESB-Vader zu erstellen.


Die Details, die Du genannt hast, lassen schon eine Menge Recherche erkennen- das finde ich natürlich klasse.
Zur Zweitonfarbe des Helmes: hier bei der 501st geht es um den Eindruck, der beim Publikum entsteht. Dieser soll so sein, dass er dem Eindruck gleicht, der beim Schauen des Films entsteht. Beim Filmen mit wenig Licht, grobem Filmmaterial und spezieller Linse/ Brennweite/ Blende wurde die Farbe sehr grell kontrastiert aufgetragen, um die Plastizität des Helms besser erkennbar zu machen. Wenn nun diese Requisite bei normalem/ hellem Licht (Büro, Sonnenschein, Ausstellung) mit eigenen Augen betrachtet wird, sieht sie sehr irritierend nach Harlekin aus. Daher wird hier die schwächere Kontrastvariante bevorzugt. Kurz gesagt, hier bei der 501st geht's um Filmeindruckgenauigkeit und nicht um Requisitengenauigkeit.


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Darth Burkhard
Hallo Space-In-Vader,

vielen Dank für deine Antwort und dein Lob!

Dann bin ich mit meinen Gedanken zur Farbe ja wohl auf dem richtigen Pfad. Habe mir nämlich überlegt, nochmal das Set Helm/Armor bei SPFX mit einem dunkleren Grau zu bestellen...... Ich könnte mir vorstellen, dass das bei "normalem" Licht richtig gut aussieht.

Eigentlich war es ursprünglich mein jahrelanger Wunsch nur einen akkuraten Helm zu besitzen. Aber als ich ihn dann Ende letzten Jahres bekam, ging es mir wie Anakin - ich wollte mehr........!
 
Darth Burkhard
Ach ja, ein codpiece von CP habe ich auch Anfang des Jahres bestellt. Hatte ich bei meiner Auflistung vorhin vergessen. Macht eigentlich Artisan auch noch welche zur Zeit (codpieces)?
 
Darth Burkhard
Und noch eine Frage....
Shins: eher von Korbanth/SithPlanet aus Kunststoff oder von Portu aus Fieberglas? Was ist eure Empfehlung?
 
Space-In-Vader
Darth Burkhard schrieb:

Und noch eine Frage....
Shins: eher von Korbanth/SithPlanet aus Kunststoff oder von Portu aus Fieberglas? Was ist eure Empfehlung?

Shins sind eher unkritisch und beide Versionen sind sicher in Ordnung.
Im SLD findest Du einen detaillierten Vergleich:
http://forum.501s...mac-shins/
www.vaderbase.lima-city.de/Bilder/pb_quit/shins_pm_3_zpsll7m6ft5.jpg
www.vaderbase.lima-city.de/Bilder/pb_quit/shins_pm_kb_zpsilbfp7to.jpg
Fiberglass sieht im direkten Vergleich ein wenig besser aus als die ABS-Version (Farbe, Form, Details), wirkt hochwertiger, ist aber empfindlicher gegen Stöße und Kratzer und unkomfortabel (hart, steif).
ABS ist unempfindlich und angenehm zu tragen. Meine ABS-Shins wirken auf mich, als ob die Fiberglassversion als Formvorlage genommen wurde, um darauf dann das ABS tiefzuziehen.
Am Set wurde eine ABS-Version verwendet für mehr Tragekomfort.

Codpiece: im SLD gibt es aktuell mehrere Hersteller (AP, DB, CP, FP...).
Bearbeitet von Space-In-Vader am 13.03.2018 um 08:02


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Darth Burkhard
Vielen Dank, Space-In-Vader, für deine Antwort.

Bei der Anmeldung im SLD bin ich am Wochenende soweit gekommen, dass ich eine email mit dem link zum "confirm" meines accounts erhalten sollte. Kam aber nichts, auch nach mehrmaligem klicken auf den Button "resend confirmation email" habe ich keine entsprechende email erhalten. Daher leider noch kein stöbern im SLD möglich.
Ich werde es die nächsten Tage nochmal versuchen.
 
Darth Burkhard
Next step:

Habe soeben die shin guards bei Korbanth bestellt.

Ansonsten geht es eher etwas schleppend weiter. Wann immer ich die Zeit erübrigen kann betreibe ich hier und im SLD Recherchen. Die Vendors kann ich im SLD noch nicht sehen. Muss wohl noch ein paar posts machen....... Kann dort aber immerhin schon PMs versenden und somit geziehlt Fragen stellen.

Habe hier im Sith Lords Forum gerade auch mal ein paar Fragen eingestellt und hoffe auf reichlich Antworten.....
 
Darth Burkhard
Noch eine Ergänzung....

Cod Piece von CP wurde versandt.....

Vor kurzem habe ich noch in der Bucht ein ( so glaube ich) Schnäppchen gemacht. Ein gebrauchter ESB Lichtschwertgriff von MR für 85,- US Dollar. Zwar ohne Klinge und Funktion aber ich will ihn eh nur als Hänger für den Gürtel haben (habe seit Jahren schon ein ANH Schwert mit Funkktion von Hasbro). Habe den Griff vor ein paar Tagen erhalten und ist soweit in gutem Zustand. Nur das rote Kabel fehlt. Die beiden anderen Kabelpaare links und rechts sind jeweils weiß und braun.
Sollte ich das Set von "wanna wanga" bestellen und die Kabel farblich richtig zu ergänzen?
Was ratet ihr mir?
 
Darth Burkhard
Meine chest box:
Wie zuvor beschrieben, war mir aufgefallen, dass die rods zu kurz sind. Gestern habe ich mich nun an die Arbeit gemacht, die rods gegen die von FP auszutauschen sowie die rocker swichtes und die greeblies entsprechend nach unten zu versetzen, damit sie wieder mit den unteren brackets abschließen....
Bearbeitet von Darth Burkhard am 31.03.2018 um 18:54
 
Darth Burkhard
i.imgur.com/jwRnz1Q.jpg
 
Darth Burkhard
vorheriges Bild: chest box von portumac.

Folgendes Bild:

zu kurzen Teil der rods und zu kurzen Abstand markiert:

i.imgur.com/vY8JWXQ.jpg

links rod von der Portumac Box, rechts rod von FP

i.imgur.com/DLx1d2D.jpg
 
Darth Burkhard
Außerdem habe ich auch noch die coin slots aus Aluminium von FP. Ich finde sie sehen hochwertiger und "technischer" aus als die lackierten Slots aus Resin von der Portu-Box.
Hier ein Vergleich, links Portu rechts FP

i.imgur.com/hqa81M0.jpg

Hier habe ich mal das rote Inlay des Portu-Slots in den FP-Slot gesetzt.


i.imgur.com/qcT7OxQ.jpg

Welche Version gefällt euch besser?

Natürlich muss ich den unteren Rand der FP coin slots für den ESB style natürlich noch im Schwarz der chest box lackieren....
 
booker1984
Auf jeden Fall die von FP.


i.imgur.com/DMGGnKu.jpg

i.imgur.com/nyNaYwk.jpg

SL/TI-84121

Kostüme

Darth Vader AnH/Tie Pilot/Tie Reserve
 
Darth Burkhard
Ja, sehe ich auch so. Sind dunkler aber trotzdem lichtdurchlässiger. Also wenn das rote LED leuchtet wird es heller sein als das Inlay von Portumac. Somit Kontrast zwischen beleuchteten und nicht beleuchteten Slots stärker!
 
Darth Burkhard
Vergleich: chest box im Originalzustand und danach mit neuen Rods, Rocker Switches und Greeblies entsprechend nach untern versetzt und obersten Coin Slot probehalber gegen FP Coin Slot getauscht.

i.imgur.com/jwRnz1Q.jpg

i.imgur.com/3ECCkee.jpg
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.19 Sekunden
37,915,862 eindeutige Besuche