Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

 Thema drucken
AAP RT97c
HansMaulmann
Ich habe mir von Angry Ape Props eine Rt97c gekauft.
Schöne Waffe mit vielen Details.
Die Waffe kommt teilmontiert. Man muss nur den Lauf einstecken und das vordere Scope stecken.
Zudem muss man das Magazin befestigen. Entweder man verklebt es oder man verschraubt es.
Da ich darauf aus war die Waffe auch am Magazin tragen zu können habe ich mit Gewindestangen gearbeitet, lange Schrauben tun es auch.
picload.org/image/dgwociga/img_20170922_012405.jpg
Out oft the Box ist die Standart Befestigung des Laufs nicht optimal, er wird nur ca 25mm tief in die Lauf Aufnahme eingesteckt. Kann zwar zum Transport, so leicht entfernt werden. Ist aber zum Troopen nicht stabil genug(Meine Meinung)
picload.org/image/dgwocigl/img_20170922_105915.jpg
picload.org/image/dgwocigi/img_20170922_012351.jpg
Unterseite des Waffe Körpers, durchbohrt und mit M3 Gewindestangen mit dem Magazin verbunden
picload.org/image/dgwocigw/img_20170922_012251.jpg
Magazin Oberseite mit 3mm Bohrer durchbohrt und mit größerem Bohrer leicht vertieft damit die Muttern plan sind. Achtung, Die komplette Waffe ist hohl, Wandstärke ca 10mm
picload.org/image/dgwocirr/img_20170922_103818.jpg
Totalschaden nach Sturz (sieht schlimmer aus als es ist, also repairable)
picload.org/image/dgwocira/img_20170925_194803.jpg
Hier der Beginn der Reparatur und Waffenoptimierung
Ich habe den Waffenkörper, die abgebrochene Lauf Aufnahme und das vordere Laufende mit 10,2mm halbwegs zentriert durchgebohrt und einen 10mm Acrylglas stab eingesetzt.
Diesen dann am Vorderen Laufende samt Lauf mit 3mm durchbohrt und verschraubt. Im Waffenkörper ist der Stab auch durchbohrt und es stecken die 2 Gewindestäbe der Magazinbefestigung durch.
Laufaufnahme am Waffenkörper und Lauf in der Aufnahme sind mit Sekundenkleber zusätzlich verklebt
picload.org/image/dgwocirl/img_20171004_230638.jpg
picload.org/image/dgwocirw/img_20171004_233050.jpg
picload.org/image/dgwocida/img_20171007_140057.jpg
Die gebrochene Scope Befestigung seitlich habe ich abgedrehmelt und durch eine Standart 11mm V-Schiene aus China für 3 Euro ersetzt.
picload.org/image/dgwocidr/img_20171007_131840.jpg
Orginal gehört da ein Lederriehmen hin der nicht mitgeliefert wird.
Ich hab einen Rödelriehmen der Bundeswehr hergekommen und gekürzt.
Die Resinharz-Halterungen taugen nur optisch. Also erstmal entfernt.
Löcher vorgebohrt und dencRödelriehmen so festgeschraubt daß später die Resin Teile nicht belastet werden. Dann den unteren Steg der Resin Teile entfernt, das Oberteil bzw die Seitenteile angeklebt und eine Schraube quer eingesetzt. Das Ende als Schlaufe rüber und verschraubt. Lack dröwa und jood min jung
picload.org/image/dgwocidl/img_20171010_161238.jpg
Das Griffstück und den Waffenkörper habe ich mit 3 Bohrungen versehen und mit Passstiften versehen, somit hat der Sekundenkleber und die Schraube weniger Querkräfte zu halten Smile
picload.org/image/dgwocidi/img_20171010_171309.jpg
Mein erstes Waffenweathering, mir gefällts. Und weil bei Starwars alles irgendwie n Kabel hat. Nun auch meine RT
picload.org/image/dgwocidw/img_20171013_222118.jpg
picload.org/image/dgwociaa/img_20171013_222257.jpg
picload.org/image/dgwocial/img_20171013_233803.jpg
picload.org/image/dgwowdrr/img_20171013_233826.jpg


Finaler Test bestanden.
picload.org/image/dgwowrlw/fb_img_1508694053107.jpg
Bearbeitet von HansMaulmann am 22.10.2017 um 19:46
 
asraeel326
Sehr cooles Gerät !!!


TI/TK/IC/IG/IN-51072
 
Daelma
Klasse weathering , top


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
HansMaulmann
Dankeschön
 
K@nne
Schönes Teil, da sieht man mal das man mit bissel Farbe und ein paar wenigen Euronen nochmal ordentlich was rausholen kann.Smile


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
Hausi
Tolle Arbeit Markus, gefällt mir richtig gut.


farm5.staticflickr.com/4708/25572543977_26c4dce333_b.jpg
 
crusher606
An Deinem Beispiel sieht man sehr schön, dass man vieles kaufen kann, es aber erst durch den persönlichen Kick ein super Endergebnis wird.

Dein Rt gefällt mir sehr gut. Top Look !


... klar kannst Du das auch so ähnlich machen, aber dann ist es halt Kacke....
SL-66111 since 24.07.2017
 
HansMaulmann
Es würde sogar die Möglichkeit bestehen Elektronik unterzubringen.
Der Lauf könnte auf Standart-Lichtschwertklingen Durchmesser aufgebohrt werden.
Allerdings nicht am vorderen Ende, da müsste man ein klein wenig am Innenlauf dann noch modifizieren.
So könnte man eine Lichtschwert-LED-Kette einbringen.
Das Trommelmagazin von unten auftrennen und die Elektronik unterbringen. Oder win Orginal Metallmagazin verbauen, kostet halt ne Stange Geld.
Falls ich online was passendes finde zieh ich den Umbau in erwägung...
 
HansMaulmann
Holo black Folie eingeklebt Smile
picload.org/image/drgcioow/img_20171026_151302.jpg

In meine Gummi bapty auch
https://youtu.be/...
 
HansMaulmann
Doppelpost
 
Sandmann66
Moin Markus,

ein tolles Teil! Gratulation. Smile
Das mit der Folie ist sehr gut. Ich habe bei meinem E-11
noch umständlich CD's zersägt.Sad
 
Ryuk
Sehr schöne Arbeit Smile


TK ANH Hero: 99,99% EIB#790 Centurion #374
JAWA - recherche abgeschlossen, beschaffungsphase
 
HansMaulmann
Danke.

Hab heut mit rot-brauner Farbe hektisch noch n bisschen eine Bakelit-Optik hingehuddelt.
Muss ich wohl nochmal drüber aber eigentlich reicht das zum Troopen.
Und Glaslinsen hab ich noch vor die Folie in 2 der Scopes eingeklebt.
https://youtu.be/...
picload.org/image/drddlrai/img_20171103_171546.jpg
picload.org/image/drddlraw/img_20171103_171620.jpg

Jetzt noch n Waffenständer bauen Smile
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.43 Sekunden
38,278,888 eindeutige Besuche