Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

 Thema drucken
E11-Blaster Resin Cast Kleber?
Freduster
Hallo GG!

Ich arbeite momentan an meinem ersten von fürs Erste zwei Projekten, einem Resin cast E11-Blaster von Tosche Traders. Das Ding ist soweit fertig geschliffen und lackiert, es geht also ans Kleben. Für die kleineren Teile habe ich bisher Alleskleber aus dem Baumarkt genommen und dann beidseitig geklebt, aber ich habe das Gefühl, dass erstens die größeren Teile (z.B. Barrel und Schulterstütze etc.) nicht lange halten werden beim Troopen, und zweitens der Kerl im Baumarkt wenig Ahnung von Klebstoff hatte. Vielleicht hat ja jemand hier eine bessere Idee, wie ich das Ganze stabiler hinbekomme, oder kann mir nen guten Kleber empfehlen!

Besten Dank im Voraus

Freddy


i.imgur.com/98AG1MD.png
 
Daelma
Moin ,

Bin n bissel stutzig vom „ erst lackieren dann kleben ????“ aber gut ... wenn du die Klebestellen freigelassen hast.

Versuch mal ne kombi mit E6000 und Zap a Gap ( Grün )

griff zB mittig E6K und am Rand den ZaG


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Myillusionart
Hi

Also ich habe das doopydoos hasbro set mit roxolio activ x aus dem hornbach geklebt. Ist ein CA Kleber wie zap a gap. Das hält perfekt. Also mein sohnemann hat die schon mehrmals fallen lassen und es ist nichts abgegangen. Wichtig ist, das gerade an den Kunststoff teilen man alles was Zuviel an Kleber ist sofort wegwischt. Sonst sieht es später doof aus 🙃.
 
K@nne
Was Daelma sagte, die beiden sind auch meine bevorzugten Kleber. ich würde jedoch nicht erst lackieren und dann kleben, das kann ganz schnell ins Auge gehen und unschön werden.
Gerade wenn du mit Aktivatorspray arbeiten willst kann es durchaus passieren das der Lack von dem Aktivatorspray angegriffen wird.

Daher kann ich dir nur ans Herz legen, zuerst zusammenkleben soweit es geht und dann lackieren.


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
Freduster
Danke für eure Antworten und Tipps, habe mir jetzt erstmal Kleber bestellt und melde mich nochmal, wenn es noch Probleme gibt!

Freddy


i.imgur.com/98AG1MD.png
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.12 Sekunden
38,258,419 eindeutige Besuche