Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Deathtrooper
 Thema drucken
Death Trooper Kostüm
Dive848
Hallo Daelma,
Hier mal ein paar Bilder vom Helm ist noch nicht ganz fertig, da ich den unteren hinteren Bereich des Helmes extra bearbeite. Der hat da noch Einbuchtungen und die muss ich noch rausarbeiten aber das Meiste steht schon.
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2047_zpsbgkuq1qc.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2048_zpsyqnupyha.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2050_zps3orkdoaw.jpg[/img]

Die Gesamtkosten für die Armor, nur Rohmaterial liegt bei ca 230,-€ dazu kommt noch Kleber, Füllmaterial, Lacke und das was jeder zur Fertigstellung der Armor benötigt.

Also Druckmaterial nur 230,- für die gesamte Armor in Rohversion.
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2051_zpssam9ddmb.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2054_zpsf4unhzjy.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2057_zpsoizvd4mv.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2052_zpsk4qrxhdy.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2055_zpsodmrtnxv.jpg[/img]
 
Dive848
Hallo zusammen,

heute mal ein paar Bilder und Infos über die Hauptarbeit nach dem 3D-Druck.
Beim 3D-drucken kannst du alles drucken was du möchtest, doch ist die Druckzeit ein Parameter mit dem man immer ein Für und Wider abwegen muss. Druckt man in Optimaler Qualität ist die Druckzeit teilweise 3-4 mal so lange als würde man in normal Qualität drucken. Hier ist nun das Hauptproblem! Drucke ich schnell muss ich viel nacharbeiten und andersherum, doch zu glauben dann drucke ich doch gleich alles in optimaler Qualität ist ein Trugschluss. Du wartest nun bei opti. ca.6-10Std. auf den Druck und stellst dann fest: MISST DAS IST NIX GEWORDEN!!! Du machst das ein paar mal und würdest dann den Drucker an die Wand schmeißen. 🤣🤣🤣🤣
Also lieber mehr Nacharbeit aber dafür ein passendes Teil haben.

Ich habe mal ein paar Bilder von meiner Schulter um es zu verdeutlichen.
Ich habe es erst mit Spachtelmasse bearbeitet dann geschliffen und wieder von vorne.
Eine schwarze Armor mit Hochglanz ist echt schwierig, da du alles siehst. Ich glaube die DV unter uns haben das selbe Problem.
Ich muss also lackieren, schleifen, lackieren, schleifen....... bis du keine Unebenheiten mehr hast.
Ich habe mal Bilder von den Ersten Schritten und ihr könnt sehen wie minimal die Veränderungen sind.
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2059_zpsc7fvhrio.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2076_zpskclec02y.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2078_zps6gs8omhz.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2081_zpswawwghp4.jpg[/img]

Das geht jetzt noch locker 5-9 mal so weiter und soll dann so aussehen.
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2038_zpsrc4thydj.jpg[/img]
 
Dive848
Noch ein Nachtrag!!
Tip: Wenn ihr mal mit Farben und Lacken aus der Dose arbeiten solltet macht die Sprühdose richtig warm, z.B. mit nem Föhn oder einfach auf die Heizung legen.
Damit erhöht ihr den Druck in der Dose und der Lack lässt sich einfacher verarbeiten.
Für die letzten Sprühgänge immer eine gut warm gemachte NEUE Dose verwenden.
 
Daelma
Jope Füller wäre ne Möglichkeit ... ist die n Art feiner Spritz Spachtel


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Dive848
Danke euch,

ich benutze Sprühspachtel und ich verarbeite nicht ABS sondern PLA hat seine Vor und Nachteile. Ich kann PLA auch dämpfen und kann( habe ich schon) auch Tetraidrofuran benutzen. Das Problem liegt aber nicht unbedingt an dem Material oder an der Verarbeitung, sonder an der Armor.😂😂😂😂 Die Death Trooper Scheißer sind schwarz-hochglanz, da siehst du jede Unebenheit und Problemstellen.

Ich drucke ja mit einer Fläche von 14 x14x14 cm das bedeutet ich habe viele Einzelteile und muss die Nähte verstecken, daher muss ich ja spachteln. Der Vorteil bei kleineren Druckflächen ist aber, dass du alles genauer auf deine Größe anpassen kannst
Selbs mit ner Super glossy Dämpfung muss ich genau lackieren.
Was habt ihr für eine Druckflächen-Größe?
Es gibt einen Laden (Armoryshop) der druckt mit ner Riesen-Fläche und kann in einem Schritt einen Helm ausdrucken.
 
Dive848
Ja sehe ich auch so. Bei kl. Flächen ist das negativ Ergebnis nicht so schlimm und du sparst Material. Schau dir mal den Laden im www an. Der macht ne ganze DT Armor. Preis 890 $. Die ist aber ohne Lack und Finishing. Ich dachte schon manchmal scheiß drauf und kauf dir das Ding 😂😂😂😂 aber dann hätte ich ja den Spaß nicht gehabt.
 
Dive848
Das Prob beim Tiefziehen ist das du nur ne gewisse Genauigkeit bekommen kannst.
Ich habe das auch schon überlegt, da ich damit Erfahrungen durch mein Studium habe.
Der DT hat sehr viele Feinheiten in der Armor. Schulter, Arme, Bobbes... ist kein Prob aber die Unterschenkel z.B. oder die Oberschenkel oder nicht von dem Helm zu sprechen ist echt ein Problem. Ich habe ja die Teile jetzt und würde es auf nen Versuch drauf ankommen lassen wenn jemand die Ausstattung hätte und es mit versuchen wollen würde.
 
Dive848
😂😂👍🏻Das Geilste ist ja, ich habe das Ding zum Geburtstag geschenkt bekommen und durch meinen Job komme ich ans PLA zum EK ran ca. 17€/ Kg.

Nur durch meinen Sandkastenfreund, der bei euch aktiv mit dabei ist, bin ich dann infiziert worden. 😂😂Er steht mittlerweile fast wöchentlich bei mir, um die Erfolge abzunehmen.👍👍
So und jetzt kann man mal rechnen. Die Zeit ist aber unbezahlbar. Ebenso die Augen meiner beiden Kinder, die denken ich gehöre wirklich zu den Troopern.😝😝😝😝😝
Wenn ihr nicht lieb seid, dann kommt Da.Va.🤣🤣🤣🤣🤣
 
Dive848
Der Drucker ist ein Flashforge Finder. Ich zahle das für Material von Avistron.
😂😂😂 Mein Freund schickt mir immer auch Bilder im Detail da es noch nicht viel gibt über die DT.
Das Prob. bei den Unterschenkeln ist aber folgendes.
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2084_zpsjoo2t2yq.jpg[/img]
[img]i345.photobucket.com/albums/p371/Dive848/IMG_2085_zps5pd9fg18.jpg[/img]
Die Teile überlappen sich extrem.
Müssen mal sehen was man machen kann.
Möchte nicht der einzige DT sein😂😂😂
 
Dive848
So wie es aussieht bin hier weit und breit der Einzige der eine DT Armor macht oder hat.
Daher die Überlegung die Armor zu vervielfältigen.
Das meinte ich.😝😝
 
Daelma
In der German Garrison rennen auch schon glaub ich 3 oder 4 wo der DT fertig ist... ob Approved ist keine Ahnung ...

Und ich weis noch das mindestens 3 in der mache sind


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
TheDarkSide
Wow das sieht ja schon sehr gut aus Smile
War schon lange nicht mehr hier im Forum und schön mal etwas von einem DT Kollegen zu lesen .
Bin jetzt auch auf der Zielgeraden :-)

www.fotos-hochladen.net/uploads/1874024217034206bx9svyi4.jpg
 
azoroes
Hallo Leute,
Jetzt hab ich mich auch mal registriert, damit ich hier mit reden kann.
Schön erst mal zu sehen dass ich nicht der einzige in Deutschland bin der an einem Death Trooper arbeitet.
Ich arbeite mit einem 3D Drucker, bereits vorgefertigten Dateien da ich damit keine Bewandnis habe, klebe, verspachtele, schleife und lackiere selbst und Nähe auch das meiste des Unteranzuges selbst.
Ich have bereits den Helm fertig inclusive Linse und beleuchteten Rebreathers, jetzt drucke ich die Arme und Nähe parallel dazu noch die Ellbogen, das Necklace und den Poncho habe ich bereits fertig.
Leider funktioniert der Bildupload via Handy nicht, wer mein gesamtes Projekt verfolgen will darf sich gerne meinen öffentlichen Instagramaccount ansehen, heißt auch azoroes, da poste ich regelmäßig Updates.
Falls jemand von euch Fragen/Anregungen oder sonstiges hat darf mir gerne schreiben
Liebe Grüße,
Azoroes
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.14 Sekunden
37,873,978 eindeutige Besuche