Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Klontruppen
 Thema drucken
WIP Republic Commando Fi
Clone Pilot Recruit
+++Update+++

Ein gesundes neues Jahr an alle Mitlesenden!

Ich bin immer noch dabei, hänge momentan aber an der Schulterglockenbefestigung mangels passender Teile für die originale von FOO vorgeschlagene Befestigungsart. Und meine selbst entworfene Methode wartet noch auf die bestellten Rare Earth Magnets.

Doch ich war kurz vor Weihnachten und zwischen den Feiertagen nicht untätig. Meine Rucksack ist mittlerweile schwarz und grau lackiert und geweathered, das Bild ist aber noch der Stand vor der Korrektur der grauen Details und dem Weathering. Mittlerweile liegt er grade beim Trocknen der Klarlackschicht.

live.staticflickr.com/65535/47597447262_da5913ff2c.jpg

Finales Bild kommt dann sobald ich nach dem Wochenende Zeit hab.

Außerdem hat mein kleines Seitenprojekt, der DC-15s sidearm blaster, ein Zuhause erhalten.

live.staticflickr.com/65535/47597446922_988691f166.jpg

live.staticflickr.com/65535/47597446402_51f361687f.jpg

Sobald die Rüstung dann fertig und approved ist, soll der Koffer auch das passende Logo der German Garrison/ Echo Nova Squad bekommen. Grin

Und zum Schluss:
Meine Hatch MP-100 Defender's sind angekommen und passen wie angegossen.

live.staticflickr.com/65535/47597446032_6628e8684b.jpg

live.staticflickr.com/65535/47597445752_4d2b76e892.jpg Grin

Das war's erst mal wieder...
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 20.04.2019 um 16:27


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
mcmuroni
Jo sehn gut aus die Handschuhe. Werde ich mir wohl auch bestellen. Meine sind doch etwas dick und deswegen wirds da drin sehr warm.


members.chello.at/~mcmuroni/trooping/rcti24577.png
 
Clone Pilot Recruit
Das kann ich verstehen. Die Innenseite ist aus Ziegenleder, weich, aber nicht so warm dass ich schwitze - bisher jedenfalls.


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Clone Pilot Recruit
+++Update+++

Wie versprochen, hier das (vorerst, verbessert wird immer Wink ) fertige Backpack:

Standard

live.staticflickr.com/65535/46734664005_e573394bb1.jpg

und beleuchtet Grin

live.staticflickr.com/65535/47650351471_cc414845b8.jpg

Außerdem musste ich die Befestigung der Handguards durch die neuen Handschuhe überarbeiten. Leider liegt der Vorderteil der Handguards so ungünstig auf den Handschuhen, dass keine richtige Velcro-Verbindung zustande kommt. Deshalb habe ich kurzerhand auf Elastik umgesattelt, befestigt mit Heißkleber - wird sicherlich nicht ewig halten, kann aber immer wieder erneuert werden.

Hier das Ergebnis

live.staticflickr.com/65535/47597444762_f5f680750f.jpg

Offene Items bis Bewerbung für Approval:

- Lackieren von Cod/ Posterior armor (in Arbeit)
- Befestigung Schulterglocken (warte immer noch auf die richtigen Rare
Earth Magnets)
- Fertigstellen der chest/ back-armor-Velcroverbindung an den Seiten,
danach
- Lackieren Chest/back-armor
- armor strapping vollenden - habe schon nen kleinen Anfang mit nem taktischen Gürtel und X-Form-Hosenträgern als Basis

ABER Grin und jetzt kommt noch das Geile:

Meine DC-17m mit Sniper attachment wurde heute von Woodchuck fertiggestellt und ist auf dem Weg zu mir GrinGrinGrin

live.staticflickr.com/65535/32707707427_e1d96f9983.jpg
(Foto by Woodchuck)

*sehnsüchtig wart* Grin

Die wird dann auch noch wenigstens lackiert und geweathered, um mit ins approval reinzukommen... Wink
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 20.04.2019 um 21:57


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
mcmuroni
Die Handplatten hab ich vorerst auch so befestigt. Hält aber nur bedingt.
Aber ich hab schon eine bessere Lösung im petto.


members.chello.at/~mcmuroni/trooping/rcti24577.png
 
Clone Pilot Recruit
+++Update+++

Bisschen über 1 Monat seit dem letzten Update. Hier nochmal die Liste offener Items bis zur Bewerbung für Approval, mit Erweiterung seit dem letzten Update:

- Lackieren von Cod/ Posterior armor
- Befestigung Schulterglocken
- Fertigstellen der chest/ back-armor-Velcroverbindung an den Seiten,
danach
- Lackieren Chest/back-armor
- armor strapping vollenden
- Holster modifizieren, lackieren und weathern
- Lüfter für den Helm besorgen und integrieren
- DC-17m Abholung vom Zoll und Koffer besorgen
- anschließend lackieren und weathern

Viel ist es nun nicht mehr. Cod/ Posterior armor ist lackiert und geweathered:

live.staticflickr.com/65535/47597444602_e6f2374ef4.jpg

live.staticflickr.com/65535/47650350941_5d74fd076d.jpg

An der Schulterglockenbefestigung hat es ja bisher an Magneten/ der Befestigungsmethode gemangelt. AngrySad

Aus Zufall habe ich letztens mal bei meinem alten Metallbaukasten "Meccano" aus Kindheitstagen gestöbert und habe dabei doch glatt perfekten Teile für die FOO-Befestigungsmethode gefunden - nach 3 Monaten (im Prinzip zurechtgebogenes U-Profil und ein Scharnier mit Rare Earth Magnet) Grin

Hier die Befestigung des U-Profils, durch das das Scharnier geschoben wird:

live.staticflickr.com/65535/47597443882_de74b15541.jpg

Als Gegenstück, die Befestigung des Scharniers in der Schulterglocke mit Rare Earth Magnet

live.staticflickr.com/65535/47597443622_a130c1b926.jpg

und im Abschluss, die Innenseite der Schulterglocken schwarz lackiert

live.staticflickr.com/65535/47597443252_d715ace7b6.jpg

Nächstes Item war die Seitenverbindung beim Brustpanzer. Nach gefühlten 50x messen/ anprobieren, anzeichnen und nachmessen/ wieder anprobieren, habe ich endlich eine Shim herstellen können, mit der die Seite vernünftig schließt

live.staticflickr.com/65535/47597443112_b451111c48.jpg
(Shim)

live.staticflickr.com/65535/47597442692_90ac1b5aec.jpg
(Seitenverbindung mit Klemmen geschlossen)

Hier die fertige Verbindung mit Velcro-Shim

live.staticflickr.com/65535/47597442192_1a6570b215.jpg

Alles in Allem würde es dann später (mit schwarz lackiertem Brustpanzer, Neckseal etc.) ungefähr so aussehen:

live.staticflickr.com/65535/47597441902_8582e46ee1.jpg

Lackieren und weathern des Brustpanzers sowie das Strapping sind noch in Arbeit.

Nächster Punkt, das Sidearm-Holster.

live.staticflickr.com/65535/47597441642_308ff17862.jpg

Eigentlich dachte ich, dass ich es einfach an den Oberschenkelpanzer anpassen (also mit Hitze formen) und ankleben könnte. Leider machte mir die Größe bzw. Breite des DC-15s einen Strich durch die Rechnung:

live.staticflickr.com/65535/47597441592_be997c2232.jpg

Die erste, von unten zu sehende Kante mit Kleber war die ursprüngliche Endkante. Diese ist hier im Bild ja schon mit der Seitenstrebe des Blaster in einer Linie. Im Inneren des Holsters ist jedoch noch die Schraubverbindung an der Seite des Blasters und die geht über diese Kante etwa 6-7 mm hinaus. Daher hab ich dort wieder geshimt und anschließend die ursprünglich offene Rückseite mit einer angepassten Platte verschlossen.

live.staticflickr.com/65535/47597441432_b6006c498f.jpg

Mit Devcon als gleichzeitigen Filler hat das top geklappt. Holster ist jetzt bereits grundiert, restliche Lackierung und weathern ist in Arbeit.

Außerdem habe ich bei Toms Cold Air seine Variante 2 als Doppellüfter in USB-Ausführung mit Powerbank bestellt. Lieferung war absolut problemlos, ich hatte immer guten Kontakt zu Tom, wenn Fragen aufkamen und für knappe 30 € für das ganze Paket, gibts von mir ne klare Kaufempfehlung, falls jemand überlegt Wink Hier mal ein Bild.

live.staticflickr.com/65535/47597441292_5afbaf60fa.jpg

Und als letztes Item auf der Liste und ganz leicht das Beste von allen Grin

Meine DC-17m mit Scharfschützenaufsatz ist da und da gibts natürlich Bilder

Standard-Blaster Modus

live.staticflickr.com/65535/46734660995_ec86d4fc0a.jpg

Scharfschützen-Modus

live.staticflickr.com/65535/46734660815_71c04f8ed0.jpg

und (immer noch Scharfschützenmodus) mit geöffnetem Blastvisier für den möglichen Anti-Armor-Aufsatz (im Prinzip Granataufsatz)

live.staticflickr.com/65535/46734660655_e42e4a0117.jpg

Das Baby braucht natürlich ein Zuhause, deshalb hab ich im Internet nach Waffenkoffern gestöbert und habe am Ende bei Sutter einen im Angebot für 70 € erstanden, der auch gleich Schaumstoffeinlagen enthielt und sowohl ein Zahlenkombischloss, als auch ein Schlüssel-Schloss hat (wegen Waffenrecht/ Transport).
Länge: stolze 1,20 m

live.staticflickr.com/65535/33772806238_0293082fc0.jpg

Lackierung der DC ist dann in den nächsten Tagen geplant.

So. Wer bis hierhin gelesen hat, dem danke ich für die Aufmerksamkeit. Ich sag dann mal Gute Nacht Wink
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 21.04.2019 um 01:35


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
darth-kerche-1975
Super Idee mit den Schulterglocken. Und der Woodchuck-Blaster ist echt der Hammer!


Stormtrooper ANH Stunt (TM): 100 %
Bantha Raider ANH: 100 %
Snowtrooper ESB (TM): 100 %
Boba Fett ESB: 100%
Deathtrooper R1: 25%
 
Clone Pilot Recruit
+++Update+++

Aktueller Status: 96 % erledigt. Smile

Ich habe Ewigkeiten darüber nachgedacht, wie ich beim Weathering die Sprengfalle, auf die sich Fi geworfen hat, mit einbringen kann, da das wohl einer der bedeutendsten Momente bei Fi war.

Und was macht man, wenn man Fragen und Schwierigkeiten beim RC hat?
Richtig, FOO kontaktieren Cool.
Nun wusste ich auch, dass FOO, also Aaron, bei der US Army Military Police arbeitet und damit wahrscheinlich auch einen Basiskurs über Sprengstoff, Explosionsmuster, oder etwas in der Art, als Teil seiner Ausbildung besucht hat. Also habe ich Ihn gefragt, ob er mir skizzieren könnte, wie das Sprengmuster etwa aussehen würde, wenn eine Sprengfalle unter einer Platte (die dabei nicht perforiert bzw. zerstört wird) explodieren würde - was ja der Situation "Fi schmeißt sich auf eine an einem toten Jedi befestigte Sprengfalle und schirmt diese mit seiner Rüstung ab" entspricht.

Aaron, wie immer sehr hilfreich, hat mir die Skizze zukommen lassen. (Danke dafür Aaron Grin )

Aber zuerst, hier ein Bild von dem noch jungfräulich, frisch lackierten Brustpanzer und dem leicht geweatherten Unterkörperpanzer

live.staticflickr.com/65535/33772806028_d3732f56b5.jpg

Dazu hier die Skizze

live.staticflickr.com/65535/47597435902_7fcb781cc0.jpg

Nun dachte ich ja zuerst, dass das Weathering auf dem Brustpanzer passieren würde.
ABER: Nachdem ich ein bisschen in Paint rumprobiert hab, ergab der Bereich direkt an der Brustpanzer-Unterkante irgendwie mehr Sinn, weil die Unterkante die Explosionswelle, außer einem kleinen Teil, besser zur Seite ablenkt.
Zur Gegenprüfung habe ich nochmal die Story "Omega Squad: In der Schusslinie" rausgeholt, hier die zugehörige Stelle: (Zitat)

"Kaim bewegte sich nicht. Niner zog vorsichtig die Robe des Jedi-Ritters
zurück und Fi sah ein flackerndes Licht und hörte, wie Niner erschrak.
"Bombe - Zeitzünder!!"
Fi dachte nicht nach.
Die Polizisten waren direkt hinter ihm, ungeschützt.
Er warf sich auf Kaims Leiche, die Augen zugekniffen, um nicht in das
zerschossene Gesicht sehen zu müssen, und wartete. Wartete endlose
Sekundenbruchteile, bevor ihn die Schockwelle wie ein Schlag in die Ma-
gengrube hochhob
und sein Helm sich mit unbändigem Krach füllte.
Er fühlte sich, als hätte man ihn in eine Metallkiste gesperrt und durch-
geschüttelt. Einen Moment lang sah er durch seine Augenlider hindurch
einen Blitz aus rotem Licht.
Wie lang die nächsten Augenblicke dauerten, wusste er nicht. Aber er
hörte den ARC schreien: "Zappt die Kameras! Los!"
Er hörte Geschrei, also war er nicht tot. Das war schon mal etwas."
(Zitat Ende) Grin

Naja, der von mir unterstrichene Teil sagt eigentlich das Wichtigste aus:
die Schockwelle muss auf Höhe vom Magen/ Bauch gewesen sein - also Vermutung bestätigt. Grin

Nachdem ich den Unterkörperpanzer und den Brustpanzer dazu entsprechend mit 60er und 80er Schleifpapier bearbeitet habe, kam zum Einen dieses Weathering bei raus:

Unterkörper (Cod piece)

live.staticflickr.com/65535/33772805888_6467fc5438.jpg

und dazu der Übergang beim unteren Rand vom Brustpanzer

live.staticflickr.com/65535/40683706083_3945b491b2.jpg

Zum Anderen fiel mir dabei aber auch ein, dass, praktisch auf der ersten Seite der Story, Fi und Atin diese Katarn Mark III Rüstung erst mal richtig durchprüfen - auf die harte Tour - d. h. Atin schießt mit einem Verpinen-Gewehr (Anmerkung für die, die es nicht kennen: Das ist ein Scharfschützengewehr, dass vor allem von Mandalorianern gern genutzt wird und völlig geräuschlos schießt) auf Fi's Brust. Shock

Er wird zwar umgeschmissen, aber erleidet keinen Schaden - abgesehen von einer Farbwolke, die vom Brustpanzer hochstiebt.

Also habe ich auch das in mein Weathering vom Brustpanzer eingebaut.

live.staticflickr.com/65535/33772805708_cdd5bdd134.jpg


Damit bleiben dann nur die Fragen:

Sieht es denn überzeugend aus? und
Wie findet Ihr es?


Abgesehen davon habe ich mein Holster inkl. Verbindung zum Oberschenkelpanzer für den sidearm Blaster fertiggestellt.

Hier abgenommen, Verbindung wieder durch Velcro

live.staticflickr.com/65535/33772805488_ba37f8d121.jpg

Oberschenkelpanzer mit angebauten Holster

live.staticflickr.com/65535/33772805018_12741abd70.jpg

und komplett mit Blaster

live.staticflickr.com/65535/33772804818_0a78a14884.jpg
(allerdings sehr seitenlastig Shock, daher die kleine Haltehilfe Wink )


Auch mein Helm hat seine verdiente Ausstattung mit Lüftern erhalten.
Ursprünglicher Plan war die Befestigung via eingeklebter Schraube + Mutter. Leider hat das zum Einen mit Heißkleber nicht gehalten Angry und zum Anderen, - selbst, als es kurze Zeit gehalten hat - hat man den Kleber immer durch die seitliche Lüftungsschlitze über die Stege überstehen gesehen Sad

Also hab ich auch da einfach auf Velcro gewechselt.
Ergebnis: Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Und v. a. berühren die Lüfterräder nicht das Velcro.

live.staticflickr.com/65535/33772804708_9c890fb0b6.jpg

Am Kabelmanagement arbeite ich noch, aber das ist ja nicht Approval-Relevant, weil nicht sichtbar.

Zu guter Letzt, habe ich auch bei der DC-17m mit der Lackierung begonnen.
Grundschicht ist die Email-Farbe Nr. 90 - Silber von Revell. Darauf kommt dann die mattschwarze Deckschicht. Hier der aktuelle Stand

live.staticflickr.com/65535/46734658855_0fe0bee053.jpg

Offen ist jetzt nur noch das Strapping und der Rest der DC-Lackierung. Smile

Oder wie Garven "Dave" Dreis alias Rot 1 so schön sagte: "Bin faast daa."
(Und dann wurde er von unseren glorreichen Piloten unter Lord Vaders Führung abgeschossen, der Rebellenabschaum Grin)
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 21.04.2019 um 14:01


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Sg116
Also ich finde es sieht ziemlich gut aus. Aus neugier hast du es silbern grundiert und dann abgeschliffen?
Mfg Sg116
 
Clone Pilot Recruit
Nicht ganz.

Das ABS selbst war ja Weiß, danach kamen je eine Schicht Kunststoff-Grundierung, hellgraue und weiße Universalgrundierung bevor die mattschwarze Deckschicht das Ganze abschloss. Und dann kam halt das Runterschleifen + Klarlack zum Versiegeln.

Was Du wahrscheinlich als silbern wahrnimmst, ist die Mischung zwischen der weißen und grauen Grundierung, da das Einzige, was bei entsprechender Schichtdicke silbern erscheinen kann, nämlich die Kunststoff-Grundierung, nicht dick genug aufgebracht war. Es sieht, wenn man es direkt vor sich hat, aber auch nicht wirklich silbern aus.


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Clone Pilot Recruit
+++Update+++

Ganz gereicht hat die Zeit für das Fertigstellen der DC-17m nicht mehr, da laut CRL zwei Linsen auf den Scharfschützenaufsatz gehören.
Die hab ich zwar mittlerweile, aber keine Halterung. Und da ich Karfreitag die Approval-Fotos mit Hilfe meiner Schwester gemacht hab, liegt der Rest der DC erst mal auf Arbeitsstopp. Kann ja im Nachhinein als optionales Item immer noch approved werden.
Stattdessen habe ich mich also auf das als Letztes verbliebene Strapping gestürzt und das in der letzten Woche soweit hinbekommen, dass die Fotos gemacht werden konnten.

Das war der Stand vom (Oster-)Samstag...

Hab also fröhlich die finalen Bilder rausgesucht und schon fast den Antrag rausgeschickt... und dann kam Aaron aka FOO als Fail Safe ins Spiel, der mir dann noch einen Fehler aufgezeigt hat. Shock

Dazu hier mal das (geplante) Approval-Bild von Rechts

live.staticflickr.com/65535/46734658725_26ef13cce0.jpg

Hier fiel Aaron ein kleines Detail auf

live.staticflickr.com/65535/33772803768_b334f270e4.jpg ShockSad

Der Fehler war, dass die Lichter nach vorne zeigen mussten. So zumindest seine Aussage. Da ich mein Leg attachment an der grauen, nach oben weisenden Trapezfläche aus der Fi-CRL ausgerichtet habe

live.staticflickr.com/65535/46734657845_cb252430a1.jpg

fiel mir das nicht auf. Angry
Ich dachte erst, dass Eric von Polymer Armory dann ja das Attachment falsch hergestellt haben musste, weil sowohl die Trapezfläche, als auch die Ausschnitte für die Lichter vorgegeben waren...
War aber nicht so. Das Bild in der CRL hat den Fehler.

Hier mal ein Bild aus dem Game als Referenz

live.staticflickr.com/65535/32707707257_ac4e55b7e3.jpg

Hier sieht man, dass Aarons Aussage passt und Eric das Attachment richtig hergestellt hat. Das zweite Detail ist nämlich, dass das Trapez nach unten zeigen muss.

Also nochmal alles auf Anfang gesetzt und neue Approval-Bilder gemacht und gestern eingereicht:

live.staticflickr.com/65535/46734657625_6577cab92c.jpg
live.staticflickr.com/65535/32707709577_e6a54ef343.jpg
live.staticflickr.com/65535/40683705833_c2aa471253.jpg
live.staticflickr.com/65535/47597438132_19a745fec0.jpg
live.staticflickr.com/65535/32707708637_58ba49949b.jpg
live.staticflickr.com/65535/32707708057_222c34290e.jpg

Da Aaron einer derjenigen ist, die die CRL modifizieren können, ist das somit auch gleich auf seinem Schirm.

Jetzt heißt es abwarten, was der zuständigen GMO sagt... Smile
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 21.04.2019 um 15:41


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Daelma
Sieht cool aus ^^


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Clone Pilot Recruit
Danke Daelma.

Fast hätte ich es vergessen. Da ja Osterwochenende war, muss natürlich auch ein Osterkaninchen mit aufs Bild. Grin

live.staticflickr.com/65535/32707707547_1ba5a46bbd.jpg

Ist nur leider kein "approvable Item"...
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 21.04.2019 um 15:44


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Knopi
geiles teil"!!! wünsch dir viel glück!!! diese Republics sind so wuchtig das gefällt mir total!!!


This is not a test, this is Rock'n'roll!!!!

IG / DZ-Tusken / TI-reserve / TI-Pilot rotj /IC-14414 / DZ-Benthic Two Tubes / TD


-AT-ST driver 80%
-Sandtrooper (SWAT) 98%
-Snowtrooper 20%


https://www.faceb...iveStudio/
 
https://www.facebook.com/knopisCreativeStudio/
K@nne
Sehr cool geworden, respekt!


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
mcmuroni
Hast ja inzwischen ordentlich reingehauen. Hab mich schon gewundert weils bei dir im Clone Forum so ruhig war.
Sieht echt schick aus die Kombi.

Bezüglich CRL-Änderung hab ich keine Hoffung mehr. Ich hab Aaron auch auf einen Fehler bei der BOSS CRL hingewiesen jedoch ist bis jetzt nix passiert und das war letztes Jahr.

Drück dir Daumen für deine Abnahme!


members.chello.at/~mcmuroni/trooping/rcti24577.png
 
Clone Pilot Recruit
Danke Stefan. Update im CTD kommt noch.Wink
Bearbeitet von Clone Pilot Recruit am 05.04.2018 um 18:45


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
Clone Pilot Recruit
+++Update+++
GrinGrinGrin
Geschafft! Seit 15:35 Uhr darf ich mich offiziell RC-28015 nennen und im Auftrag der 501st Klappergestelle erledigen. Grin


Meine Projekte

Republic Commando RC-8015 "Fi": 100% Approved
Bridge Crew ESB: 100 % Approved
ROTS ARC-170 Clone Pilot: kompletter Neubau, Helm (Urformbau) in Arbeit
 
K@nne
Dann Glückwunsch und willkommen bei der Truppe Smile


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
Daelma
Na also ^^ Congratz hat’s ja doch vor Legoland geklappt


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.36 Sekunden
37,836,782 eindeutige Besuche