Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
Hallo, ich bin neu hier :-)
playernemy
Hallo liebe Leute,

ich spare nun schon seit einigen Jahren nebenbei für mein erstes eigenes Vader-Kostüm, da es seit ich mit 5 Jahren das erste Mal ESB gesehen habe, schon immer mein größter Traum war, mal als Vader durch die Gegend zu schreiten und Schrecken zu verbreiten ;-)
Körpergröße 1,91 m und relativ breite Schultern sind schonmal gegeben :-D

Ich ging stets davon aus, dass diese Variante (https://www.kostuempalast.de/STAR-WARS-Darth-Vader-Supreme-Edition-Kostuem.html), welches auch ein Rubies-Kostüm ist (soweit ich weiß) vollkommen ausreichen würde - was bei dem Preis ja nicht verwunderlich wäre. Nach einigen Tagen Lesen hier in eurem Forum habe ich aber festgestellt, dass ich ziemlich falsch lag. Das Ding scheint für den Preis von 999€ einfach ein Witz zu sein.
Leider beläuft sich mein finanzieller Rahmen auf maximal 1200 Euro und Modding-technisch bin ich absolut untalentiert.

Nun habe ich natürlich selbst ein wenig geforscht und bin auf diesen Helm gestoßen (https://www.amazon.de/Darth-Vader-Helm-Star-Wars/dp/B01F00U4ZU/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1482345418&sr=8-8&keywords=darth+vader+helm) und natürlich auf die Seite von FenixProps.

Meine Frage an euch Experten da draußen wäre also:
Was empfehlt ihr mir, wenn ich gern schnell und möglichst einfach einen Vader haben möchte, den ich mit Stolz tragen kann?

Die andere Frage wäre:
Was taugen diese Gesamtkostüme (http://www.fenixprops.com/content/store/view/&item=173)? Oder wäre eine Kombination sinnvoll aus diesem (http://www.fenixprops.com/content/store/view/&item=167) und dem Helm von Amazon?

Vielen vielen Dank für eure Zeit :-)
 
Sith-Lars
Hi.
Willkommen im Forum. Also eins vorweg: Darth Vader zählt mit zu den teuersten Kostümen. Ehrlich gesagt sind 1200€ als Budget da schon sehr unrealistisch. Kommt jetzt natürlich drauf an, was du damit machen möchtest. Willst du nur einen Vader haben oder strebst du gar eine Mitgliedschaft in der 501st an? Ansonsten kann ich dir das SithLordDetachment ans Herz legen. Eine englische Seite, wo du aber garantiert alles über den dunklen Lord und auch alle anderen Sith nachlesen kannst. Dort gibt es eigentlich alles an Infos was man benötigt. Das von dir genannte Rubies Kostüm muss beispielsweise massiv gemoddet werden um bei uns überhaupt zugelassen zu werden. Das ist den Aufwand nicht wert. Die von dir genannten Links beinhalten lediglich die Softparts, sprich BodySuit, Cape, Robe, Handschuhe sowie das Cod Piece. Die Teile sind durchaus zu gebrauchen. Brauchst also noch nen Helm, Chestarmor, Gürtel mit Boxen, Brustbox, Schienbeinschoner, Stiefel...und wie du sieht liegen schon allein die Softparts bei knapp 1100€ und so summiert sich das dann. Daher eventuell nochmal Geld zur Seite legen oder einfach Stück für Stück zusammen sammeln bis du irgendwann alles hast. Aber hier gibt es sicherlich noch ein paar Vader-Asse, die dir da einige Tips geben können.

Gruß Lars


img5.fotos-hochladen.net/uploads/larsvadersig0cezhn1l3o.jpg
 
playernemy
Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!
Zu Beginn soll es erstmal nur um das Kostüm gehen als bestes Stück für Kinobesuche, Kostümparties usw. Die 501. ist noch einen Tick "zu groß" für mich :-)

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine bezahlbare Möglichkeit empfehlen könnte, wo man einen kompletten Vader erwerben kann. Hauptsache eine bessere Qualität als der Rubies-Mist Wink


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Hausi
Vom Vader versteh ich zwar nix, aber aus eigener Erfahrung kann ich dir nur raten, dir das echt gut zu überlegen: am Ende möchtest du dann vielleicht doch 501st Member werden und dann zahlst du zweimal. Also nix übereilenWink
 
Space-In-Vader
playernemy schrieb:
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine bezahlbare Möglichkeit empfehlen könnte, wo man einen kompletten Vader erwerben kann. Hauptsache eine bessere Qualität als der Rubies-Mist Wink

Es gibt zwei Alles-in-einem-Set-Hersteller:
Rubies und Anovos. Pest & Cholera. (Pest für die Optik und Cholera fürs Bankkonto). Sind sie besser als der langsame, mühevolle, teurere Weg über Einzelteile zum Vader? Nein, sie sind nur schneller lieferbar, leichter verfügbar und verführerischer...

Das Rubies ist nur als Einstiegsdroge gut zu gebrauchen (zieh' es einmal an und Du wirst feststellen, ob es etwas für Dich ist) und als solche auch weit verbreitet bei fast allen nun Vader-Hardcoresüchtigen. Im Kino und auf Kostümparties bis Du damit unangefochtene (aber leider stark schwitzende) Nummer 1. Normale Fans sehen Vader und das reicht schon zum Durchdrehen und Kreischen und Selfiesmachen. Habe ich selbst schon erlebt. So muss man sich als Rockstar fühlen. Das Rubies ist für das Geld in Ordnung. Das sage ich im Wissen, dass das Rubies nüchtern betrachtet recht schäbig und von billiger Anmutung ist. Denn die andere Option von Anovos kostet locker mal das Dreifache und hat auch sehr deutliche Schwachstellen. Ein richtig tolles Kostüm kostet aber dann nochmals deutlich mehr... inklusive Fehlkäufen, Stimmwandler etc. bringt aber auch viel mehr Spaß für längere Zeit (recherchieren, austauschen, forschen...).
thumbs.dreamstime.com/x/all-good-things-take-time-handwritten-calligraphic-phrase-vintage-frame-inspirational-motivational-quote-64587040.jpg


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Daelma
Stimme Space in Vader und Sith Lars zu...


Und selbst wenn klein Geld da wäre müsstest du bei Anovos auch warten ... gab auch schon ein Einzelfall wo n Kunde von einem Vader bei Anovos 2 Jahre gewartet hat

Sorry ich sag dir leider echt Knall hart die Wahrheit ... wenn dein Bouget max 1.000/1.200 und es soll nur erstmal just for fun sein UND kommt leider dazu noch handwerklich untalentiert ... weil ready to Wear Parts kosten nochmal n guten Aufpreis ...

wärst du mitn rubies Supreme am besten bedient ...

ansonsten heist es weiter sparen ...

Ein Vader der optisch was hermacht fängt bei 2.000/2.500 - 4,5/5.000
Vader Scene ist halt um es beim Namen zu nennen die Mafia Scene ... da werden die Preise recht hoch gehalten damit es eben was edles bleibt.

fertig lackierte Vader Helme schwanken von 500-1.500
Jeh nachdem welcher Hersteller ... ob LineAge - Fandom - Recast oder gar CfO / SfO


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
hauih
Wenn du mal ein HighEnd Vaderkostüm gesehen hast dann willst du nichts anderes mehr. Ich hab zwar keinen Vader mit 1,8 bin ich zu klein aber ich würd sparen und was vernünftiges kaufen oder ein anderes Kostüm wählen wenn nicht mehr Geld zur Verfügung steht.

Gerade beim Kostümbau gilt wer spart zahlt doppelt!


www.haui.eu/userfiles/images/armor/501/trooper_signatur2.jpg

www.norisforcecon.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/11/nfc5-logo-signatur.png
 
www.felstroll.de
playernemy
Zu allererst vielen Dank für eure schnellen und ausführlichen Antworten :-)
Wo liegen denn die größten Schwächen beim Rubies Kostüm? Ich habe mitbekommen, dass der Helm ziemlicher Murks sein soll (da er nicht sehr detailgetreu ist). Wo könnte man das Rubies Kostüm denn am sinnvollsten upgraden?

Vielen Dank!


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Daelma
Rubies ... alles xD

einzige was du nutzen kannst fürn Episode 3 - RotS Vader

wäre :
Chestarmor - muss noch gemodded werden
Shins - müssen gemodded werden
Chestbox - Basic approval ok , müssen nur Lampen Grün u Rot getauscht werden
Gürtel schnalle - die ist sogar recht akkurat , da in ep3 nicht aus Alu war sondern auch kunstoff / 3D Druck

ansonsten wäre der Rest nur zum hinstellen / Fasching / Karneval geeignet


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
playernemy
Daelma schrieb:

Rubies ... alles xD

einzige was du nutzen kannst fürn Episode 3 - RotS Vader

wäre :
Chestarmor - muss noch gemodded werden
Shins - müssen gemodded werden
Chestbox - Basic approval ok , müssen nur Lampen Grün u Rot getauscht werden
Gürtel schnalle - die ist sogar recht akkurat , da in ep3 nicht aus Alu war sondern auch kunstoff / 3D Druck

ansonsten wäre der Rest nur zum hinstellen / Fasching / Karneval geeignet


Ich habe ja primär (noch) nicht vor, Mitglied der 501. zu werden. Das Kostüm soll zu allererst einen Kindheitstraum erfüllen und ab und zu als epische Erscheinungsform bei Parties und Filmpremieren herhalten :-)
Was wäre der beste Anfang für einen Amateur (vor allem beim Modding)? Das Rubies-Kostüm zulegen und einige Teile ersetzen/modden oder lieber gleich die besten Teile zusammentragen?

Vielen Dank für euren Rat!


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Kenneth_Kenobi
Sei mir nicht böse, aber wenn du das Kostüm live vor dir sehen wirst, dann wirst du feststellen das dieses Kostüm nichts mit einer epischen Erscheinungsform zu tun hat.

Meiner Meinung nach solltest du lieber das Geld in einen guten Helm und Brustpanzer investieren. :-)

Als Basis für einen Revenge of the Sith Vader kann Rubies halbwegs herhalten. Der Bruspanzer muss bzw. sollte mit GFK an den Rädern verdickt werden. Die Spitze des Brustpanzers muss flacher geformt werden. Der Paintjob muss komplett erneuert werden, idR. ein professioneller Airbrushjob.

Es ist wirklich viel zu tun, vorallrm musst du viel Geld hinlegen, wenn du selber keine guten Lackierkenntnisse besitzt.
Der Helm stammt aus der alten Don Post Dlx. Form und wurde zum negativen bearbeitet z.B. falsche Domeposition, falsche Farbe und sehr sehr softe Details.


SL-/BH-/TK-/DZ-5859
Squad Leader Arma Candida (SWSQ)
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
playernemy
Kenneth_Kenobi schrieb:

Sei mir nicht böse, aber wenn du das Kostüm live vor dir sehen wirst, dann wirst du feststellen das dieses Kostüm nichts mit einer epischen Erscheinungsform zu tun hat.

Meiner Meinung nach solltest du lieber das Geld in einen guten Helm und Brustpanzer investieren. :-)

Als Basis für einen Revenge of the Sith Vader kann Rubies halbwegs herhalten. Der Bruspanzer muss bzw. sollte mit GFK an den Rädern verdickt werden. Die Spitze des Brustpanzers muss flacher geformt werden. Der Paintjob muss komplett erneuert werden, idR. ein professioneller Airbrushjob.

Es ist wirklich viel zu tun, vorallrm musst du viel Geld hinlegen, wenn du selber keine guten Lackierkenntnisse besitzt.
Der Helm stammt aus der alten Don Post Dlx. Form und wurde zum negativen bearbeitet z.B. falsche Domeposition, falsche Farbe und sehr sehr softe Details.


Der Helm, der mir bisher am meisten zusagt, ist dieser hier:
https://www.amazo...vader+helm


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Sith-Lars
Also der Helm ist ein Episode 4 Helm, das Rubies bewegt sich auf Episode 3 Niveau. Heißt, du hättest da ein wenig mischmasch. Wenn du wirklich nur ein Vader-Kostüm für Zuhause/Partys brauchst, kannst du natürlich mischen was die Teile angeht. Der Helm aus deinem Link ist gar nicht verkehrt. Ich habe selber mal einen Rubies Helm modifiziert. War damals auch mein erster Helm für´s 501st Approval. Heute wird der nicht mehr akzeptiert soweit ich weiß. War aber auch ne schweine Arbeit und das Ergebnis war immer noch nicht perfekt für den Episode 3 RotS Vader. Ich musste die Halspartie umformen, die Augenhöhlen komplett neu aufbauen, Tusks erneuern, Rillen spachteln und glätten, neue Linsen verbauen und am Ende natürlich ein komplett neuer Paintjob.
img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg4560ngqof75wjp.jpg
img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg5048nqk2jr4amg.jpg
www.fotos-hochladen.net/uploads/cimg5050oanjb4cwfr.jpg
Hier der Vergleich zum Standard Rubies Helm wie er aus der Box kommt:
img5.fotos-hochladen.net/uploads/rub05vadsup39z32wrgtfc.jpg
Und das hier ist der richtige Episode 3 Helm, du siehst also das da Welten zwischen liegen:
img5.fotos-hochladen.net/uploads/cimg8133mp1gjib6aw.jpg

Also wie gesagt, Rubies ist und bleibt ein Faschingskostüm. Mit ein paar Verbesserungen wie Neulackierung von Helm, Brustpanzer und ShinGuards, oder nem neuen Helm plus nem vernünftigem Cape könnte das ganze für deine Zwecke schon reichen. Allerdings sei dir gesagt, wenn du mal ein High End Kostüm gesehen hast und stellst den Rubies daneben wirst du die ganze Sache eventuell bereuen. Denn dann hast du doppelt Geld ausgegeben. Alles eine Frage des: Was will ich mit dem Teil machen?

Gruß Lars


img5.fotos-hochladen.net/uploads/larsvadersig0cezhn1l3o.jpg
 
TheAvenger83
Hi und Willkommen hier,

ich kann die nur ein Paar Tipps geben da ich mich auch gerade mit 2 Kostümen im sogenannten WIP Progress befinde:

Ich wollte am Anfang auch kein approval, bis ich die Leute hier kennengelernt habe. Glaub mir umso mehr du an deinem Kostüm bastelst umso mehr willst du das approval.

Ich war Handwerkerisch auch nicht gerade begabt. Aber es gibt tolle ''How to'' auf Youtube, bedenke auch das man sich hier mehr Respekt verdient in dem Man(n) viel selbst macht. Eine der Sithlords die ich kenne haben Teilweise 4-5 Jahre an Ihrem Kostüm gefeilt um es perfekt zu bekommen.

Prinzpiell gilt: Es ist immer was am Kostüm zu tun oder zu ändern das ist der Spirit den ich heir mitbekommen habe.

Ich wollte auch einen Vader machen, habe mich dann aber für Kylo und Darth Maul entschieden und arbeite jetzt seit 12 Monaten (Familie Job Haus) am approval und weiss aus sicherer Quelle das ich auf dem richtigen Weg bin.

Rubies sieht toll aus um es mal zu tragen, langt aber vorne und hinten nicht für ein approval. Meine Vorredner habe es ja schon gesagt du legst für ein richtig guten Vader mal mim 5000€ bei Anvos auf den Tisch. Wenn du alles wirlkich alles selbst macht bist du nicht sehr viel günstiger.

DU musst wissen was du willst und was du damit machen möchtest Smile Wenn du wirklich (genau wie ich) es anstrebst ein Teil der 501st zu werden musst du anders denken und Kostümstechnisch alles umstellen, wenn du nur ein Party/ Faschingskostüm sucht bist du schon mal nicht verkehrt unterwegs.

VG

Andy


Darth Maul 99%
Kylo Ren 90 %
 
playernemy
Vielen Dank!

Wenn ich einen Vader Supreme von Rubies für 500 € erwerben würde, wäre das ein guter Anfang und finanziell okay?


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Sith-Lars
Finanziell auf jeden Fall, da es meistens zwischen 600-999€ angeboten wird. Guter Anfang sei mal dahingestellt, für deine Zwecke aber "wahrscheinlich" ausreichend.

Gruß Lars


img5.fotos-hochladen.net/uploads/larsvadersig0cezhn1l3o.jpg
 
playernemy
Habe jetzt ein gebrauchtes Rubies-Kostüm bei Ebay für 465 Euro ergattern können. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Helm - möglichst ESB.
Wie schätzt ihr diesen Helm ein?
https://www.etsy....d_listings

Vielen vielen Dank für eure Hilfe!


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
Crabesquash
Hier im Forum gibt es, glaube ich jedenfalls, jemanden der einen Vader Helm von New Image 58 hat. Ich weiss nur leider nicht mehr genau wer das war :/

Für 501st weiss ich jetzt nicht ob er (ohne zu modden) akzeptiert wird. Aber ich glaube für deine Bedürfnisse würde der wohl ausreichen.

New Image 58 hat auch ne Internetseite wo du dich mal umschauen kannst. Die bieten ihre Helme in Fiberglas und Kunststoff an.

Du kannst aber auch in anderen Foren nachschauen ob du etwas über diesen Hersteller herausfinden kannst.
 
playernemy
Kann jemand einen Shop oder Anbieter für einen Vader ESB-Helm empfehlen?


"NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!" Grin
 
felice
es gibt keinen shop für einen Vader ESB Helm.

Wenn ich mir die weiteren Posts von Dir angucke muss ich feststellen, dass Du noch nicht so richtig weißt, in welche Richtung Du gehen möchtest, richtig?

Die Rahmendaten sind:
- 1200€ Budget
- eher Party-/Kinokostüm als 501st
- handwerklich ist bei Dir noch Luft nach oben

Ok, damit kann man ja schon mal arbeiten.

Hier meine Fragen:
- warum möchtest Du was modden, wenn es "nur" zum Gag ist?
- hast Du Dir überlegt, was Du mit dem Kostüm machst, wenn es Richtung 501st gehen soll?
- willst Du dann anfangen zu modden?
- Möchtest Du es dann verkaufen?

Du bist hier herzlich im Forum willkommen und jeder der hier was geschrieben hat, möchte Dir helfen Aber ich lege Dir nahe, Dich ein wenig mehr selbst zu informieren, denn
a. für 1200€ gibt es nicht mal ein gebrauchtes "501st ready" Kostüm
b. shops im Sinne von "Geiz ist geil" oder "Supersamstag" gibt es bei uns nicht wirklich. Ja, es gibt einzelne Anbieter, die eine HP haben, aber das ist eher selten
c. ein Kostüm für reinen Fun für 1200€ finde ich persönlich viel, denn
c1. auf einer Party wird Getrunken und irgendeiner reißt Dir irgendwann was ab
c2. Du bist betrunken setzt Dich hin und KRACk oder lässt was liegen
c3. Im Kino in einem Vader Kostüm einen Film gucken-VIEL SPASS:-)


Mein Tip: spare noch ein bissl und mache es gleich richtigWink
Bearbeitet von felice am 05.01.2017 um 19:53


GMO German Garrison
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
42,235,841 eindeutige Besuche