Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
ESB Vader Aufbau und Beratung.
CNCTyp
Hallo an alle,

Ich bin der Matze komme aus Kassel und möchte gerne meinen Kindheitstraum verwirklichen. Einen hoffentlich akkuraten Darth Vader aus Empire Strikes Back.
Ich habe mich schon um Helm, Chest Box und Armor gekümmert. Diese habe ich hier aus der GG von einem erfahrenen Builder abgekauft weil er mit seinem ANH Vader zufrieden ist und nur einen benötigt. Zumindest der ANH ist extrem beeindruckend gewesen es ist SL-2892

Ich habe den Gürtel in 55mm breite wie in den SLD WIPS in schwarzen echtleder und Doppel schnalle vorliegen. Ebenso die belt Boxen von Darth Stone fertig zusammen gebaut.

Ich wollte nun noch folgendes haben :

Anzug dreiteiler von Fenix Props
Taylor Sized.
Ich wollte da das Softpart Bundle nehmen. Lese jedoch das dass Cod Piece nicht so toll ist.

Shins und belt bucle habe ich bei Sith Planet bestellt sollte die Tage ankommen.

Stiefel habe ich lange gesucht und bin bei Polizei Stiefel aus den 70er gelandet da diese am ehesten zu denen in den WIPS passen.
Die Chepava habe ich leider hier nicht in der EU gefunden und über eBay USA schwierig.

Einzig was ich jetzt noch suche sind neue Rauch graue Linsen für den Helm. Ich lege mal zwei Bilder bei und denke sie sind nicht komplett bubbelt. Eventuell kann mir da jemand aushelfen.

Ich hänge die Bilder mal an und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.




Beste Grüße
 
Space-In-Vader
Codpiece von fenix wäre jetzt nicht meine erste Empfehlung. Etwas unglücklich ist bisher leider jedes Cape von Fenix gewesen: tolle Qualität aber leider nur Halbkreis statt Dreiviertelkreis trotz Zusicherung. Gloves und Suite von fenix sind klasse.
Codpiece-Empfehlung: AP. Cape: CP.
Wer ist der Hersteller Deines Helms?


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
CNCTyp
Hi danke für die Infos.

Ich hatte schon email Kontakt mit Fenixprops und konnte schon zwei drei Sachen klären.
Aktuell gibt es ja ein überarbeitet Codpiece so wie es auf der website zu sehen ist.

Ich bin auch am rätseln wo der unterschied bei dem Deluxe zum Premium Set was sie anbieten besteht. Wenn ich es richtig deute ist das eine nur aus Baumwolle das andere aus Schurwolle. Die Leder Parts sollten bei beiden gleich gut und aus echtem Leder sein.

AP finde ich leider nicht wirklich. Da ich bei google einfach mal auf gut Glück gesucht hatte wurde mir immer AFX Props ausgespuckt doch die haben damit nach email Kontakt nichts am Hut.

Da ich kein Facebook habe wird es denke ich eher schwierig mit dem ganzen weil ich immer lese Facebook ist anscheinend Pflicht.

Ich werde mal bei CP ( Costom Props wenn ich richtig liege) vorbei schauen.

Beste grüße und vielen dank für die Hilfe
 
Kenneth_Kenobi
Der gute Mann ist unter Artisan Props (AP) im Sithlord-Detachment zu finden. Hatte bei dem in den letzten Jahren 4 Codpiece gekauft und bin bisher immer sehr zufrieden gewesen. Die neuen Codpiece von Lucas (FP) und Claudio (CP) sind schon besser geworden und auch eine nette Basis für ein 501st Approval, aber irgendwann wirst du sowieso auf AP updaten wollen. Wink

Btw. mit Manuel hast du einen guten 'Mentor' gefunden. Wink


img5.fotos-hochladen.net/uploads/untitled2mcudove12p.jpg

SL-/BH-/TK-/DZ-5859
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
Daelma
Rauch graue Linsen wären übrigens auch falsch ...

Bernstein


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
CNCTyp
Hi danke für die Info ich wusste das dass SLD noch eine weitere Adresse ist. Aber da muss ich mich nochmals registierern wie mir scheint.

Ja Manuel hilft mir sehr viel und dafür danke ich ihm auch. So ohne unterstützung wird es sehr schnell unübersichtlich.

Also sollte es Definitv ein AP Codpiece werden damit ich damit nicht nochmal anfangen muss. Denn wie schon erwähnt wird die Reise irgendwann mal dort enden.

Den Kontakt müsste ich dann über das SLD aufbauen also direkt auf desen sagen wir spezial Forum.

Zu den Linsen ich dachte immer das Bernstein nur bei Return of the Jedi sind und die Rauch grauen bei Empire Strikes Back

Werde ich nochmal nachschauen. Da dachte ich das wäre richtig da im Helm diese schon verbaut wurden.


ah ok da steht amber und grey übersetzt also getönt gelb / dunkelgrau
Und im zweiten level bernstein ohne rötliche tönung.

wohl war mit dem zweiten sieht man besser

Dann müsste ich ja solche nehmen Darth Vader Thermoformed AMBER lenses
Bearbeitet von CNCTyp am 05.09.2016 um 13:23
 
CNCTyp
https://yjquoa.by...pmode=none

https://yp85la.by...pmode=none

https://x5quoa.by...pmode=none


https://bzquoa.by...pmode=none



https://y585la.by...pmode=none

https://yzquoa.by...pmode=none

https://bjquoa.by...pmode=none

Man beachte den abgemagerten Vader in den rubies fummel..... Shock
Bearbeitet von CNCTyp am 05.09.2016 um 13:49
 
CNCTyp
https://yzquoa.by...pmode=none

https://bj85la.by...pmode=none

So das sind soweit die aktuellen Baustellen. Die Belt Bucle kommt mit den Shins von Sith Planet.
Schuhe sollten die Tage dann auch eintreffen.

Aktuell habe ich zutun an den Sachen :

Komplett Anzug inklusive Codpiece
Linsen Thema wird aktuell geklärt

Soweit das ganze erstmal bin für Tips oder vorschläge natürlich offen.
 
Space-In-Vader
Hi CNCTyp,

Dein Name läßt mein Bastlerherz schon einmal höher schlagen.
i1380.photobucket.com/albums/ah162/space-in-vader/alu_DS_zpssczwpkhc.jpg
Zunächst einmal freue ich mich natürlich über Dein Interesse am Kostüm-Wahnsinn und dass Du den Weg hierher gefunden hast.

Was ist Dein Ziel? Ein Kostüm, das einfach gut aussieht, oder eines für die 501st-Mitgliedschaft (womöglich mit einem Level der höher ist als 1) oder ein Kostüm, das möglichst genau wie im Film aussieht? Die CRL sind ein guter Wegweiser, aber z.B. nicht stets gleichzusetzen mit Filmgenauigkeit, da es Abweichungen gibt von Szene zu Szene, Abweichungen von Film zu Ausstellungsstücken/ Requisitenfotos.

Ein gutes Vaderkostüm ist in aller Regel kein Sprint, sondern ein Marathon. Es gibt viele Hersteller (und leider auch ein paar Anbieter, bei denen Vorsicht geboten ist), viele Variationen von Kostümteilen und auch hin und wieder neue Sachen zu entdecken und zu verbessern. Ein bis zwei Jahre kann es dauern und weit mehr als 2,5 TEUR kosten. Melde Dich am besten beim "Fachforum", dem SLD an, dort bekommst Du viele Informationen und exzellente Kaufberatung. Bei Photobucket.com solltest Du Dich auch anmelden, damit es mit den Bildern noch besser klappt. Geht ganz leicht.

Wenn Du Dich selbst informierst, hast Du bestimmt noch mehr Spaß an diesem Hobby und kannst Dir Dein eigenes Bild von Deinem Wunschkostüm machen.

----
edit:
habe mir jetzt erst die Bilder angesehen...
sehen für mich wirklich klasse aus. Toller Helm, tolle beltboxen, klasse chestbox, schicker amor.
Was die Linsen angeht: würde ich so lassen. Sieht klasse aus.
Bearbeitet von Space-In-Vader am 05.09.2016 um 22:58


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Space-In-Vader
angesichts der tollen Teile, die Du schon hast, vergiss mein Marathon-Gerede, Du sprintest hier offenbar in einer Art, die selbst Herrn Bolt lahm aussehen lässt.
Das ist sehr ungewöhnlich, da Gegenstände von der Qualität, wie ich sie auf den Bildern erkennen mag, selten bis nie verkauft werden von Personen, die sie sich erst mühsam zusammengemarathont haben. Glückwunsch.


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
CNCTyp
Danke schön das ging jetzt runter wie Honig, Öl wäre untertrieben.
Ja ich bin auch super motiviert bei der Sache ich suche um ehrlich zu sein seit Sommer letzten Jahres nach allem was mit dem ESB Vader zutun hat gut eigentlich schon länger aber es war immer weit weit weg.Sicherlich erkennt man erst wirklich wenn man genau schaut was man sich damit eigentlich für ein Projekt angelacht hat. Ich verwirkliche mir hier absolut eine traum den ich seit dem ich das erste mal Star Wars gesehen habe verwirklichen möchte. Und das liegt mit meinen 32 Jahren auch schon ein wenig zurück. Meinem Vater danke ich vor allem den er hat sie immer sehr gerne mit mir rauf und runter geschaut. Eigentlich war es immer ein Familien Spektakel und egal was ich im Leben gemacht habe Star Wars hat mich nie mehr los gelassen. Weder Spielzeug noch Sammel Karten die gute alte NES und super Nintendo Zeit mit allen spielen dazu (ja ich habe noch alle in OVP) haben dem einen Abbruch getan.

Nunja Zuviel Gerede ich weiß aber ich wollte es mal loswerden hoffe keinen gelangweilt zu haben.


Ich weiß das schon einige tolle Sachen vorhanden sind und ich schaue trotzdem auf akkurateste Ausstattung wenn möglich. Ausbau ist immer möglich will ja auf Dauer was zutun haben Smile

Meine Deadline habe ich auf die Premiere von Rouge one gesetzt ja ich weiß es das wird knapp aber ich bin guter Dinge
 
CNCTyp
Ja ich hab auch gemerkt die 10min sind knapp.

Ok also erstmal die Frage beantworten.

Akkurat soll er werden oder einfach gesagt ich möchte von dem rubies Look auf in jedem Fall weg kommen. Er soll einfach wie ein Vader aussehen. Aktuell sieht man ja den rubies Vader Kombie Look als Platzhalter auf meiner Puppe. Und das ist nicht so toll anzusehen.

ich werde nun bei einem Bekannten Anbieter meinen 3 Teiler bestellen und werde dort das Angebot wahrnehmen mit folgendem.

Anzug als drei Teiler, Taylor sized (dafür gehe ich zum örtlichen Schneider zum messen)
Wäre aber froh ein paar Tipps zu bekommen wo an welcher Ecke oder allgemein etwas mehr aufmass Sinn macht.

Cape und Robe passend dazu und ich achte auf den 3/4 Kreis und hochwertige Satin/Schurwolle Kombi

Cod Piece werde ich bei AP Orden
Den mitgelieferten werde ich begutachten notfalls für Interessenten hier anbieten.

Shins und Belt Bucle sind schon auf dem Versand weg von Sith Planet.

Gürtel und belt Boxen sind vorhanden.

Die seitlichen Drehteile werde ich nochmal auf der CNC Drehmaschine anfertigen. Das dauert aber ne weile aktuell geht es ja so


So weit erstmal der Stand
 
Space-In-Vader
habe nochmal die Bilder bestaunt.
Die chestbox ist wohl eine von Darkside? Das würde bedeuten, und da muss ich leider etwas bremsen im Vorhaben, etwas verbessern zu wollen, dass das die top chestbox überhaupt ist. Besser geht nicht. Wahnsinn.
Der Helm gibt mir ein wenig zu rätseln auf: der sieht klasse aus, hat tolle Linsen sogar mit Fotoblitzschutz (dieses Lochgitter hinter den Linsen). Super Form, scharfe Kanten, tolle Farben, gute Positionierung des Helms auf der Maske. Ist der aus Resin oder Fiberglas? Ich vermute, wer so eine weltbeste Highend-chestbox kauft, langt auch nur zu bei Tophelmen. Vielleicht ein Darth Ugly von bookface (sind die silbernen Spitzen an den Kiefernenden aus Metall oder Resin?)... oder von jmc. Darth Stone ist ja kaum zu erlangen. Gute Helme kann ich erkennen, aber nur schwer dem Hersteller zuordnen.
Was meinst Du denn mit den seitlichen Drehteilen, die Du drehen willst?


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
CNCTyp
Hi ich meinte die beiden äußeren beiden alu teile an der chestbox die langen silbernen.
Ja das ist eine Darkside und auch die belt Boxen sind glaube ich von Darkside oder Darth Stone jedenfalls auch welche die akkurat sind.

Das Gitter habe ich selbst angebracht nach einigen lesen sollte es ja sein sein das man eigentlich nicht rein sehen kann.

Die äußeren Tusks am Mundstück sind Alu gedreht und der Helm ist komplett aus fieberglas
Der Dom ist fest verschraubt dazu wurde oben in den Helm nach Ausrichtung ein Resin Plastik dip angerührt und zwei Gewindekopf schrauben versenkt damit entfällt lästiges versehentliches abheben. Zudem die meisten Leute am Dom zupacken beim ausziehen wenn ich mal Hilfe brauche

Viele Grüße
 
Kenneth_Kenobi
Space-In-Vader schrieb:

habe nochmal die Bilder bestaunt.
Die chestbox ist wohl eine von Darkside? Das würde bedeuten, und da muss ich leider etwas bremsen im Vorhaben, etwas verbessern zu wollen, dass das die top chestbox überhaupt ist. Besser geht nicht. Wahnsinn.
Der Helm gibt mir ein wenig zu rätseln auf: der sieht klasse aus, hat tolle Linsen sogar mit Fotoblitzschutz (dieses Lochgitter hinter den Linsen). Super Form, scharfe Kanten, tolle Farben, gute Positionierung des Helms auf der Maske. Ist der aus Resin oder Fiberglas? Ich vermute, wer so eine weltbeste Highend-chestbox kauft, langt auch nur zu bei Tophelmen. Vielleicht ein Darth Ugly von bookface (sind die silbernen Spitzen an den Kiefernenden aus Metall oder Resin?)... oder von jmc. Darth Stone ist ja kaum zu erlangen. Gute Helme kann ich erkennen, aber nur schwer dem Hersteller zuordnen.
Was meinst Du denn mit den seitlichen Drehteilen, die Du drehen willst?


Sicher, dass die Box von Dark-Side ist? Die Coinslots von Fabrizio sind auch bei der ESB Box aus Resin und wurden bisher nicht aus Alu angeboten. Zumindestens sehen diese auf dem Bild nach Alu aus. :-D

Zum Helm und Armor behaupte ich mal: AnarchyDesign - würde anhand der scharfen Kanten am Helm zutreffen. JMC, Ugly und Stone sehen defintiv anders aus. ;-)

Die Armor könnte auch eine AnarchyDesign sein, bin mir aber anhand des Bildes nicht 100% sicher. Könntest du (CNCTyp) da vielleicht bessere Bilder nachreichen? Smile

Bin mir nicht sicher, aber könnte ähnlich meiner sein, aber irgendwie hat deine weichere Ecken/Kanten. (!?)

img5.fotos-hochladen.net/uploads/201609011401532zrw3s89dg.jpg

Die Gürtelboxen sehen nach einem Kit-Set aus dem SLD aus!?

Aber ja, du bist definitiv auf dem richtigen Weg! Wink
Bearbeitet von Kenneth_Kenobi am 06.09.2016 um 00:36


img5.fotos-hochladen.net/uploads/untitled2mcudove12p.jpg

SL-/BH-/TK-/DZ-5859
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
CNCTyp
Also ich habe jetzt nochmal den Gang ins Wohnzimmer gemacht. Die chestbox ist aus Resin. Die Coin slots sind aus resin und ich habe mal an den meiner Meinung nach als teilen geschaut. Fühlt sich nach alu an bin mir aber nicht zu 100% sicher will sie nicht kaputt brechen etc.

Anarchy Design ist weder Helm noch Armor. Genau kann ich es nicht sagen aber von dem ist es definitiv nicht. Das wollte ich auch nicht da es in einigen US Foren ziemlich drunter und drüber ging mit dem Anbieter. Mehr möchte ich nicht dazu sagen den Händler Diskussionen sind bekanntermaßen nicht erwünscht


Ich werde nochmal bessere Bilder der Armor nach legen wenn gewünscht


Edit: chestbox und belt Boxen sind von Darkside
Bearbeitet von CNCTyp am 06.09.2016 um 00:49
 
Kenneth_Kenobi
Wenn in der Innenseite der Chestbox ein Kürzel mit "F. F. 201X" (egal ob als Kit oder fertig gebaut) vorhanden ist, dann hast du eine Dark-Side Box. Wenn nicht, dann ist du keine, da Fabrizio alle Boxen mit seinem Kürzel und Datum kennzeichnet. :-)
Bearbeitet von Kenneth_Kenobi am 06.09.2016 um 00:56


img5.fotos-hochladen.net/uploads/untitled2mcudove12p.jpg

SL-/BH-/TK-/DZ-5859
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
CNCTyp
Ja das steht hinter den Kabeln drin das F.F. und ESB V3
 
Space-In-Vader
CNCTyp schrieb:

Hi ich meinte die beiden äußeren beiden alu teile an der chestbox die langen silbernen.


o.k., touché, damit hast Du auf Anhieb das einzige Detail an Darksides/ Fabricios Meisterwerk, das Du verbessern könntest, erkannt und benannt. Beeindruckend. Die Coinslots waren im Original wohl nicht aus Alu (eher ein inverser Abdruck eines Münzeinwurfs aus Resin), die Rods (so heißen diese Metallstangen, die ein wenig wie Teile von Modellautoachsen aussehen) wahrscheinlich aber schon. Darkside hat jüngst versucht, sich der Nachfragen zu beugen und die Resin-Rods gegen feinstes Alu zu tauschen, scheiterte aber am Zulieferer. Die Nachfrage nach Upgrades durch akkurate Alurods dürfte sehr erheblich sein. Fenix stellt zwar auch Alurods her, aber die letzten aufgetauchten Stücke waren viel zu kurz und somit nicht passend.
Wenn Du also Rods herstellen kannst (laienhaft darüber nachgedacht habe ich auch einmal, aber die Längsrillen auf den zwei Abschnitten bereiten mir Kopfzerbrechen...), die zur Darkside-Chestbox passen:
www.egofm.de/images/content/4883/_thumb1/shut-up-and-take-my-money.jpg
Smile


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Space-In-Vader
CNCTyp schrieb:

Der Dom ist fest verschraubt dazu wurde oben in den Helm nach Ausrichtung ein Resin Plastik dip angerührt und zwei Gewindekopf schrauben versenkt damit entfällt lästiges versehentliches abheben.


Diese Beschreibung (eben nicht Klett oder Magnete etc.) deckt sich nahezu mit meinem Quasimodo, der aus der gleichen Fertigung wie der Darth Ugly stammt. Dazu kommt die etwas weniger ausgefeilte Lackierung. Zwei schwache Indizien, aber immerhin.

Ist aber nicht wichtig, denn der Helm sieht super aus, das ist das einzig Wichtige.


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.22 Sekunden
37,916,335 eindeutige Besuche