Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Expanded Universe
 Thema drucken
Shadow / Blackhole Trooper
Instvogel
Nach langem Überlegen was ich für einen Trooper bauen soll, habe ich mich jetzt für einen
TX Blackhole Trooper entschieden.

Leider bin ich körperlich anders (größer, breiter, schwerer) als alle Standard Trooper.
Daher ist dies quasi ein grosses Experiment für mich.

Als Rüstung dient ein AM 2.0 Kit in schwarz. i349.photobucket.com/albums/q383/cjrudolph1502/20160823_221554_zpsnfb95anx.jpg

Der Helm ist ein 3 Teiliger Bausatz:
i349.photobucket.com/albums/q383/cjrudolph1502/20160823_110312_zpscvyzk0kt.jpg

Hier ein paar Bilder vom Probefitting
i349.photobucket.com/albums/q383/cjrudolph1502/20160824_215932_zpsl5zmxdqw.jpg

i349.photobucket.com/albums/q383/cjrudolph1502/20160824_215949_zpspjik7efh.jpg

i349.photobucket.com/albums/q383/cjrudolph1502/20160824_220002_zpssfxaursv.jpg

Die Abstände wirken hier wesentlich größer als sie eigentlich sind. An der seite max. 0,5 Handbreit. Müssen diese Teile sich berühren?
Durch das fehlende Strapping zieht sich das alles zu leicht vom Körper weg.

Ich bin dankbar für alle anderen Tipps Ideen etc.
PS: Im SpecOps Det. hab ich ebenfalls schon einen Thread.

MfG Chris
 
K@nne
HI Chris,
schöner Start, da du im SpecOps angemeldet bist würde ich dort mal schauen was die Spezis zu den Abständen sagen. In der CRL gibt es dazu zumindest keine konkreten vorgaben.
Ist aber auch immer etwas schwierig bei sollchen Kostümen die nicht in den Filmen zu sehen waren und du keine "reellen" Referenzen hast.

Versuche die Abstände zwischen den Platten so schmal wie möglich zu halten. Ich denke das sollte ausreichen, aber warte mal auf Antwort im SpecOps.

Cheers
Chris


TK - TS - DZ - TB - IS - IC - CC - TI 31713


Meine aktuellen Projekte:

Surprise - 10% Smile
 
hero
Gibt's schon Fortschritte?

Von der Hartware her kannst Du Dich an den TK halten... Beim weißen Plastik erkennt man auch deutlich mehr. ;-)
Beim Bemalen des Helmes gibt es einige Eigenheiten. Die crl`s bilden aber alles ab...

Der Helm ist mit einem zweiteiligem Dom, wenn ich es richtig sehe. Da muss die Naht/ Kante am Hinterkopf wohl weg.

Ansonsten ist die AM eine gute Möglichkeit ein "etwas mehr" gut zu verpacken.


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
Instvogel
Also kurzes Update für die, die es interessiert
Die Rüstung ist soweit fertig und wurde letzte Woche zur Approval eingereicht
Im Spec Ops Det. Forum habe ich auch den Build weitestgehend auch beschrieben.
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
37,794,565 eindeutige Besuche