Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
Darth Vader Helm-Belüftung
Caedo
Hey Leute,

hatte gestern meinen ersten Ausflug als Darth Vader und habe - um es mal direkt zu sagen - geschwitzt wie ein Schwein. Deswegen war schnell der Entschluss da, dass ich am besten eine Belüftung in den Helm einbauen soll.
Nun ist nur die Frage, wie viele Lüfter Sinn machen und wo ich sie am besten einbaue. Mein Helm ist die Version von dem Supreme Kostüm.
Hab schon gesehen, dass es hier im Forum auch ein Angebot für Lüfter gibt (http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id=1556), deswegen gehe ich davon aus, dass hier mindestens eine Person weiß wo es am meisten Sinn macht Wink

Gruß
Andi | Caedo
 
Space-In-Vader
Hi,

das Problem kenne ich zu gut: Mein erster (noch nicht durch 501st-Mitgliedschaft geadelter) "Einsatz" war im Januar dieses Jahres. Selbst beim Anmarsch zum "Auftritt" durch die Straßen bei entsprechend winterlichen Temperaturen war es unertäglich warm und der Helm beschlug von innen. Sicht gleich null. Angekommen im wohltemperierten Ziel war es dann ganz aus: Kernschmelze innerhalb weniger Minuten, Dehydrierungsalarm und Sturzbäche aus den Handschuhen. Bäh.
Wenn ich mir vorstelle, das Ganze bei sommerlichen Umgebungstemperaturen zu machen, wird mir ganz anders...
Ich hatte zu dem Zeitpunkt das fast perfekt hermetisch versiegelte, lüftungsschlitzlose Plastikwatte-Ensemble von Rubies (Supreme) an. Nun habe ich zwar mittlerweile eine maßgeschneiderte Lederkluft aus Argentinien, aber die mehreren Schichten aus Stoff, Leder und Wollrobe und Wollumhang lassen auch hier wenig Raum zum Überleben ob der Hitze.
Ich schreibe das alles, weil ich mir tatsächlich wenig verspreche von einem Lüfter im Helm für die Linderung der Fusionshitze im Anzug.

Oder hilft so ein Lüfter tatsächlich, die Hitze zu mindern?

Oder soll der Lüfter nur für ein wenig bessere Sicht sorgen (weil der Helm nicht so übel beschlägt)?


Thank you for not discussing the outside world.

fs5.directupload.net/images/151017/on2fu8ah.jpg
 
vaderbase.com
Daelma
Brauchst im Helm ne Luftzirkulation

Da der Rubies keine Löcher im Stirnbereich der Front Maske hat müsstest du am 2-4 viereckige Löcher reinmachen ( werden durch den Dome eh verdeckt )

Die Lüfter saugen / pusten am besten die Luft raus und im Mundbereich machst du am besten n größeren rein der durch die Gitter frische Luft ansaugt


i.postimg.cc/Lsnhp3mB/CB47-B6-E0-CD06-40-A9-9034-76-E6653-FB949.gif

TB - TD - TI - CC - BH - TX - SL - TS - TK

22 0 11

Biker Scout Lancer Status

Sandtrooper SWAT Status

Stormtrooper Centurion Status

MEPD - MosEspa Security Patrol
Blizzard Force - Dirty Duster Squad
SpecOps - Black Ghosts
 
http://www.501st.de/forum/viewthread.php?thread_id
tom
Hey
Ich habe einen meiner Vader/Tusken Lüfter vorne im Mundbereich.Der reicht mir völlig aus. Alte Luft raus neue rein. Smile Smile Smile

Gruß Tom


fs5.directupload.net/images/user/160403/xp8d6kgb.jpg

https://www.facebook.com/tomscoldair/
 
Caedo
Alles klar, danke für die schnellen Antworten =D
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.04 Sekunden
42,235,625 eindeutige Besuche