Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Sith Lords
 Thema drucken
Rubie Vader in RotS Vader umbauen
emperor26
Halli hallo, bin neu hier und habe hier schon eine ganze weile ein Rubies Vader Kostüm rumliegen, welches ich endlich mal umbauen wollte um euch beizutreten. Smile

Ich hatte euch schon Fotos gemailt, aber für alle die es noch nicht gesehen haben, hier nochmal als Referenz:

http://projekt-so.../Vader.JPG
http://projekt-so...Vader2.JPG

Ich habe schonmal angefangen die Chestbox (diese ist nicht von Rubies glaub ich), so wie im Sith Detachment gezeigt zu verändern, so dass es zumindest mit den Knöpfen usw. passt. Ich wollte die Chestbox dann mit Doppelseitigen Klebeband befestigen, da dort ja ein Gurtsystem tabu ist.

Den Beltbox-Gurt werde ich durch fertige aus den USA ersetzen:

siehe

http://www.ebay.d...1c301ac1fd

Jetzt tauchen allerdings einige Fragen auf:

Demnächst werde ich mir Stiefel kaufen. Die Frage ist jetzt nur, welche?
Sind die Beinschienen beim Rubies-Kostüm ausreichend? (Ich habe hier mal ja gelesen?)
Ist der Unteranzug sowie Umhang und Toga erstmal ok?

Sind die Handschuhe ok, oder durch solche wie hier zu ersetzen? :

http://www.ebay.d...19d8daab83

Muss der Brustpanzer lackiert werden oder geht da auch entsprechende Folie zum bekleben?

Am Helm wollte ich eigentlich nichts aufwendiges machen, passt der denn wenigstens für einen RotS Vader?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da etwas helfen könntet. Smile

mit freundlichem Gruß

Marcus
 
mampfo
Ich finde der Helm sieht... etwas komisch aus, aber ich bin ja kein Experte Smile
Sonst siehts doch schon gut aus!


i.imgur.com/c0ZO754.gif
 
www.youtube.com/bslbrick
Kenneth_Kenobi
Hallo Marcus und willkommen hier im Forum,

erstmal schön das du dir den Revenge of the Sith Vader ausgesucht hast. Immer wieder interessant wie der ein oder andere Vader so entsteht.

Ich bin gleich mal direkt:
Shins und Brustpanzer und Gürtelschnalle sind das einzige das beim Rubies für den RotS Vader die den Minimalvorraussetzungen der 501st entsprechen (oder mehr).

Deine Chestbox ist keine Episode III, sondern eine Episode VI.

Eine Episode III Chestbox hat so auszusehen:

i1157.photobucket.com/albums/p583/SL5859/Darth_Vader_RotS_Screen/rotsvaderarchivereferen2.jpg

Hier nochmal der Vergleich Episode VI (links) und Episode III (rechts).

sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/44701_479951195373705_827377123_n.jpg

Deine geposteten Gürtelboxen und Schnalle sind ebenfalls eher Episode V und Episode VI. Die würde ich mir aber nichtmal für die richtigen Episoden zulegen, da die einfach scheisse hässlich sind.

So sehen die Originalen aus:

i1157.photobucket.com/albums/p583/SL5859/Darth_Vader_RotS_Screen/rotsvaderarchivereferen3.jpg

Im Sith-Lord Detachment findest du im entsprechenden Unter-Topic eine Bauanleitung für akkuratere Gürtelboxen. Die Schnalle kannst von Rubies nehmen oder du fragst im SLD den Ace Replicas nach einer CNC-gefrästen Aluschnalle.

Deine geposteten Handschuhe sind ebenfalls für Episode III komplett falsch.
Frag mal Lucas Alvarez nach eines Komplettpaket für den RotS Vader (inkl. Umhang, Innenrobe, Unteranzug, Handschuhe & Codpiece). Kontaktadresse sende ich dir per PM.

i1157.photobucket.com/albums/p583/SL5859/SL-5859_2013/20130110_185830_zps7a7b03f7.jpg

Stiefel sollten Echtlederreitstiefel sein. Keine Gummi- oder Kunstlederstiefel.

Die Chestarmor vom Rubies ist für den RotS Vader gut. Die zulaufende Spitze sollte abgerundet werden und das Material verdickt werden (mithilfe Glasfaser?). Um einen neuen Paintjob wirst du nicht herum kommen.

Gleiches gilt auch für den Helm. Der Helm stammt aus einer Don Post Uraltform. Die Urversion ist angeblich ein Cast vom Episode VI Helm...aber mit sehr sehr weichen Details. Mit seeeeeeehr aufwendigen Mods, kannst du die Minimalanforderungen der 501st damit erreichen. Aber den richtigen Episode III look wirst du niemals bekommen. Daher Empfehlung: Kauf dir einen MR Episode III Helm. Kostet zwar so viel wie das Rubies Kostüm, aber er ist toll und ein Cast vom Original Episode III Helm.

www.fantasy-toystore.de/data/pic_mr_darthvader_helm1_2.jpg

Das sind erstmal meine 2 ct dazu... ;-)

emperor26 schrieb:

Halli hallo, bin neu hier und habe hier schon eine ganze weile ein Rubies Vader Kostüm rumliegen, welches ich endlich mal umbauen wollte um euch beizutreten. Smile

Ich hatte euch schon Fotos gemailt, aber für alle die es noch nicht gesehen haben, hier nochmal als Referenz:

http://projekt-so.../Vader.JPG
http://projekt-so...Vader2.JPG

Ich habe schonmal angefangen die Chestbox (diese ist nicht von Rubies glaub ich), so wie im Sith Detachment gezeigt zu verändern, so dass es zumindest mit den Knöpfen usw. passt. Ich wollte die Chestbox dann mit Doppelseitigen Klebeband befestigen, da dort ja ein Gurtsystem tabu ist.

Den Beltbox-Gurt werde ich durch fertige aus den USA ersetzen:

siehe

http://www.ebay.d...1c301ac1fd

Jetzt tauchen allerdings einige Fragen auf:

Demnächst werde ich mir Stiefel kaufen. Die Frage ist jetzt nur, welche?
Sind die Beinschienen beim Rubies-Kostüm ausreichend? (Ich habe hier mal ja gelesen?)
Ist der Unteranzug sowie Umhang und Toga erstmal ok?

Sind die Handschuhe ok, oder durch solche wie hier zu ersetzen? :

http://www.ebay.d...19d8daab83

Muss der Brustpanzer lackiert werden oder geht da auch entsprechende Folie zum bekleben?

Am Helm wollte ich eigentlich nichts aufwendiges machen, passt der denn wenigstens für einen RotS Vader?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da etwas helfen könntet. Smile

mit freundlichem Gruß

Marcus

Bearbeitet von Kenneth_Kenobi am 17.02.2013 um 12:17


SL-/BH-/TK-/DZ-5859
Squad Leader Arma Candida (SWSQ)
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
hero
Der Helm obenrum sieht recht lang aus. Das "Gesicht" etwas gedrungen... Oder ist es die Perspektive?











Ps: In jedem guten Haushalt gibt es Nutella von Lidl. Und alles ohne Atomstrom. ;-) ;-) ;-)


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
Kenneth_Kenobi
hero schrieb:

Der Helm obenrum sieht recht lang aus. Das "Gesicht" etwas gedrungen... Oder ist es die Perspektive?


Liegt daran, das Rubies versucht hat, dem Helm einen RotS Look zu geben. Daher sitzt der Dome auch gerade auf der Facemask und nicht wie der ANH/ESB/RotJ schräg.

www.starwarshelmets.com/2008/swh_new_vad02.jpg


SL-/BH-/TK-/DZ-5859
Squad Leader Arma Candida (SWSQ)
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
emperor26
Vielen Dank erstmal für die ausführliche Hilfe. D.h. vom Prinzip ist alles, außer Schienbeinschützer, Schnalle und Brustschutz totaler Müll und ich müsste mir vom Prinzip her, alles neu besorgen.

Ein vernichtendes Urteil. Gott sei dank, habe ich dafür damals "nur" 250 Euro bezahlt. Wink Ich denke ich werde mir dann wohl erstmal überlegen etwas anderes als Kostüm zu wählen, weil ich ja vom Prinzip her so gut wie alles neu besorgen muss.

Der Tipp mit fenixprops war gar nicht verkehrt. Der bietet dort als alternative den Royal Guard an. Da wäre ich kostentechnisch natürlich weit unter dem was mich der ganze Vader-Neubau Kosten würde. 900 Euro alleine nur für den Helm, ne danke. Wink

Was meint ihr? Royal Guard als alternative erstmal? Tut mir leid wenn ich euch erst dazu "nötige" mir zu helfen und am Ende kommt doch was anders bei raus. Aber wie gesagt Mit 2000 Euro, die ich da locker bezahlen müsste, ist mir das für ein Kostüm etwas viel.

Ps: In jedem guten Haushalt gibt es Nutella von Lidl. Und alles ohne Atomstrom. ;-) ;-) ;-)


Wie meinste das?
 
hero
War nur ein Spaß am Rande....
Schaut man sich das Vadergesamtbild an. Nutella im Regal, die Lidltüte liegt noch drunter, der Bilderpfad zeigt Richtung Energieplanung fürs Haus... Grin


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
Kenneth_Kenobi
emperor26 schrieb:

Vielen Dank erstmal für die ausführliche Hilfe. D.h. vom Prinzip ist alles, außer Schienbeinschützer, Schnalle und Brustschutz totaler Müll und ich müsste mir vom Prinzip her, alles neu besorgen.

Ein vernichtendes Urteil. Gott sei dank, habe ich dafür damals "nur" 250 Euro bezahlt. Wink Ich denke ich werde mir dann wohl erstmal überlegen etwas anderes als Kostüm zu wählen, weil ich ja vom Prinzip her so gut wie alles neu besorgen muss.

Der Tipp mit fenixprops war gar nicht verkehrt. Der bietet dort als alternative den Royal Guard an. Da wäre ich kostentechnisch natürlich weit unter dem was mich der ganze Vader-Neubau Kosten würde. 900 Euro alleine nur für den Helm, ne danke. Wink

Was meint ihr? Royal Guard als alternative erstmal? Tut mir leid wenn ich euch erst dazu "nötige" mir zu helfen und am Ende kommt doch was anders bei raus. Aber wie gesagt Mit 2000 Euro, die ich da locker bezahlen müsste, ist mir das für ein Kostüm etwas viel.


Der Vader ist und bleibt nunmal der Rolls Royce unter den Kostümen. Das der Vader mehr als nur 500€ kostet sollte eigentlich schon klar sein. ;-) Außerdem musst du ja nicht alles auf einmal kaufen. Manch einer baut nunmal 3 Jahre an seinem Vader. Aber nun gut, dann ist das Thema Vader nun mal beendet. Für den Royal Guard solltest du ein anderes Topic aufmachen.


SL-/BH-/TK-/DZ-5859
Squad Leader Arma Candida (SWSQ)
[Darth Vader: ROTJ || Boba Fett: Special Edition || Stormtrooper: ANH Stunt || Stormtrooper ROTJ || Tusken Raider: ANH male]
 
Hasenscharte
Du kannst auch hier schauen was für Kostüme alle zugelassen sind und Dir Deinen liebling aussuchen.

http://www.501st....tuming:CRL

Dabei können wir Dir nämlich nciht helfen. Nimm, was Dir gefällt.
 
rapier2278
Prinzipiell ist auch zu sagen, dass Komplettkostüme von der Stange bis auf wenige Ausnahmen in der Regel nicht den Anforderungen der 501st entsprechen. Wäre ja auch langweilig, wenn man die Dinger komplett besorgen kann, wo bleibt da der Bastelspaß.


Jango Fett AOTC Arena 100%, working to acheive notorious/infamous level
 
emperor26
Das stimmt schon. Wie gesagt, nehmts mir bitte nicht übel. Das Geld sitzt bei mir zur Zeit nicht besonders locker in der Tasche, weil diese tolle elektronische Parkbremse an meinem Passat ausgetauscht werden muss, was auch nochmal 500 Euro kostet.

Ich möchte euch ja dieses Jahr noch beitreten und nicht erst wenn ich alt und grau bin. Wink

Wenn ich also die offizielle Erlaubnis habe, würde ich zum Royal Guard ein neues Thema aufmachen wollen?
 
rapier2278
Klar, kein Ding, einfach im entsprechenden Unterforum.


Jango Fett AOTC Arena 100%, working to acheive notorious/infamous level
 
hero
Wenn Du den Vader nicht unbedingt behalten willst, springt ja da auch noch mal was raus. Über die Bucht für jemanden, der nicht unbedingt ein filmakurates Dekoobjekt benötigt. Ein paar Hunderter Startkapital wirft der "schwarze Mann" sicher ab. Würde sagen, bei guter Aufmachung ggf. mehr als die investierten 250.
Dann hast Du natürlich komplett mit dem Vader gebrochen...


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
hero
@Gentic123: Ließ mal das Topic komplett von Anfang an....


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
Fekali
Also ich habe auch mal dieses Kostüm besessen. War anfänglich auch zufrieden damit, aber nur solange bis ich mich richtig in die Materie eingelesen habe. Ja! Ich war auch einer die sich nicht richtig informiert haben bzw. die guten Quellen noch nicht kannten. Ich habe das Kostüm letztlich wieder verkauft und mich an den Bau eines "richtigen Smile" Vaders gemacht. Es verschlingt sehr viel Geld und Zeit und noch mehr Geld. Aber es lohnt sich gewaltig. Mit den ersten Teilen die ich mir besorgt habe, konnte ich auch die qualitativen Unterschiede zum Rubies Kostüm sehen.
Es kommt auf den persönlichen Anspruch an, meiner hat sich dahin entwickelt, dass ich einen möglichst guten ESB Vader besitze der als Kostüm sowie als Display etwas taugt.
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, das Rubies ist ehr was für einen Fasching, für was Ernsthaftes reicht es bei weitem nicht.
Die Qualität ist naja, wenn du ersteinmal einen richtigen maßgeschneiderten Lederanzug angehabt hast findest du den Chemokunstleder / Plaste / Schaumstoffanzug schnell zum weghängen.
Cape und Robe sind sehr dünn. Man sieht das Licht durch. Der Rest ist viel Plastik, falsche Maße und einen Helm der nicht wirklich irgend einem Vader nahe kommt.
Wie gesagt, ich hatte diesen auch einmal und war auch mal begeistert aber mit meinem fast fertigen ESB Vader bin ich bereits jetzt Lichtjahre dem Rubies vorraus und sehr froh, dass ich noch einmal begonnen habe.

Wir helfen alle gerne dir etwas Richtiges zu verpassen. Wink
Bearbeitet von Fekali am 17.02.2013 um 17:37


"all too easy"

Darth Vader ESB 100%
Boba Fett ESB 100%
Royal Guard RotJ 90%
Han in Carbonite 90%
Snow Commander 95%
Chewbacca ESB 20%
 
https://www.facebook.com/fekali.fett
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
42,235,049 eindeutige Besuche