Login

Benutzername

Passwort


Eingeloggt bleiben 


Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.


Thema ansehen

501st German Garrison » Alles über Kostüme » Royal Guards
 Thema drucken
Royal Guard Helm
straffler
Hallo zusammen,

Ich hab ein paar Fragen, die für,den ein oder anderen komisch sind, aber ich Frage trotzdem.

Ich bin dabei mir nach langem überlegen ein Royal guard Kostüm ROTS zu machen/besorgen.

Nun meine Fragen wegen dem Helm...
Da ich einen etwas großen Kopf habe, im umfang ca. 61/62 cm, habe ich etwas Angst das ich den Helm schwer aufsetzten, bzw. Schlecht runter bekomme.

Wo gibt es den Helme die etwas größer sind oder wie schaut es bei euch so aus mit Verhältnis kopfumfang/Helm?

Achja und wie sieht es mit Luftkriegen aus?

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Gruß Uwe
 
hero
Das Visier des Guard Helmes würde ich zwecks Belüftung nicht zu eng anliegend oder gar abschließend montieren. Zwecks guter Sicht und Zirkulation ist auch am Visier ein Lüfter ggf. hilfreich. Es funktioniert...

Bez. eines Herstellers hast ne PN.


Blackhole

TX 13001 ... & TK, Tie ...
 
Balthazar
Also Fenixprops hat einen recht großen Helm. Ich habe Umfang 58 und hab gut Platz drin


Royal Guard 100% (Approved)
Biker: In Arbeit
Tusken 90%
WIP: Jawa Adault 10%
Jawa Kids 100%
 
Mizuno
Es gibt diverse Hersteller, hast du mal im Detachment nachgeschaut bzw gefragt wegen dem Umfang? Bei deinem Kopfumfang könnte es bei einigen Probleme geben, fürchte ich


-------
Abgeschlossene Projekte
Royal Guard ROTJ + AOTC
Biker Scout
Darth Vader ROTJ
181st TIE

Wunschprojekte:
Rex ---> zu 80% die Teile daheim, 10% Abgeschlossen zu bauen x.X
Imperial Knight 40%
Vader "Battle Damaged" 10%
 
Nicore
hero schrieb:

Das Visier des Guard Helmes würde ich zwecks Belüftung nicht zu eng anliegend oder gar abschließend montieren. Zwecks guter Sicht und Zirkulation ist auch am Visier ein Lüfter ggf. hilfreich. Es funktioniert...

Bez. eines Herstellers hast ne PN.


Man braucht nicht unbedingt einen Lüfter auch wenn das Visier komplett geschlossen ist. Ich habe das so und finde es rein optisch deutlich schöner als diese, wo das Visier nach hinten versetzt ist und man einen Spalt sieht. Sofern man eine Sturmhaube trägt, welche Schweiss vom Kopf bzw. der Stirn auffängt, hat man auch kein Problem mit einem beschlagenen Visier. Wenn es bei mir doch mal beschlägt, kann ich unten raus pusten, dadurch entsteht wieder ein Unterdruck und es wird frische Luft hochgezogen was für besseres Klima und freie Sicht sorgt.


Mein Hobby: Royal Guard (verkauft) - Biker Scout (100%) - Kylo Ren (WIP)
Meine Leidenschaft: www.bmw-team-ohv.de
 
www.bmw-team-ohv.de
Balthazar
Also ich habe mir Lüfter in meinen Guard Helm eingebaut. Dazu trage ich eine Haube der Footballspieler die wenn man sie nass macht kühlt. Gegen das Beschlagen hilft einfach Antibeschlag. Achtung da kein Billigsch.. nehmen. Tom von Tom´s Cold Air (findet man gut bei Fratzebook) hat derzeit einen Prototyp sich zusammengebaut wo 2 Lüfter mit einem Schlauch verbunden sind. Die Sache find ich mal hammer wäre auch ne Idee. Problem is hier aber glaub ich das Lüftergeräusch.


Royal Guard 100% (Approved)
Biker: In Arbeit
Tusken 90%
WIP: Jawa Adault 10%
Jawa Kids 100%
 
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
37,873,997 eindeutige Besuche